+

Das müssen Autofahrer jetzt wissen

Grippe-Virus legt Kfz-Zulassung lahm

Wolfratshausen/Bad Tölz - Ein Grippe-Virus hat die komplette Mannschaft der Kfz-Zulassungsstelle in Bad Tölz lahmgelegt.

Ein Grippe-Virus hat die komplette Mannschaft der Kfz-Zulassungsstelle in Bad Tölz lahmgelegt. Ein ordnungsgemäßer Betrieb am heutigen Freitag konnte gestern nicht garantiert werden – sodass Georg Fischhaber, Leiter der Straßenverkehrsbehörde im Tölzer Landratsamt, gezwungen war, die Zulassungsstelle zu schließen. Zulassungsvorgänge können laut Fischhaber heute von 7.30 bis 12 Uhr in der Außenstelle in Wolfratshausen an der Geltinger Straße 27 oder in den Landratsämtern Starnberg, Miesbach und München abgewickelt werden. 

cce

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Meistgelesene Artikel

Immer mehr Einbrüche in der Region: Polizei reagiert

Wolfratshausen/Geretsried – Für Einbrecher ist der Norden des Landkreises ein beliebter Tatort. Im Visier haben sie nicht nur Häuser und Wohnungen: „Wir stellen eine …
Immer mehr Einbrüche in der Region: Polizei reagiert

Kinopremiere: Drei Filme von Kindern aus der Region

Wolfratshausen –  Mehr als 60 Kinder und Jugendliche aus der Umgebung haben in diesem Sommer Filme gedreht. Das Ergebnis kann sich – im wahrsten Sinne des Wortes – sehen …
Kinopremiere: Drei Filme von Kindern aus der Region

Ziemlich beste Freundinnen

Geretsried - Als „Freundschaft fürs Leben“ schätzt Carmen Rieth die Verbindung ein, die sich zwischen ihrer Tochter Caroline und Lazarine Petavy aus Chamalières, der …
Ziemlich beste Freundinnen

Münsing: Bürgermeister Grasl stellt Vertrauensfrage

Münsing – Soll die Gemeinde weiter mit dem „Kuratorium Wohnen im Alter“ (KWA) verhandeln oder nicht? Diese Frage diskutierte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.
Münsing: Bürgermeister Grasl stellt Vertrauensfrage

Kommentare