+
Einen großen Christbaum am Marienplatz wird es heuer nicht mehr geben: aus Brandschutzgründen.

Advents-Flair gibt's auch ohne Baum

Kommentar zum Christbaum-Verbot: Brandschutz geht vor

Wolfratshausen - Es ist ein großer Aufreger: Der große Christbaum am Marienplatz wird nicht mehr aufgestellt. Die Gründe dafür sind plausibel, findet Redakteur Frederik Lang in seinem Kommentar.

Auch wenn viele, die jetzt von einem Wolfratshauser Schildbürgerstreich sprechen, das nicht gerne hören: Der Brandschutz geht vor. Nur mal angenommen, die Feuerwehr muss zu einem Notarzteinsatz hinter die Pfarrkirche, verliert aber wertvolle Zeit, weil der Christbaum im Weg ist – wie laut wäre in solch einem Fall der öffentliche Aufschrei? Wer übernimmt die Verantwortung?

Es kommentiert Frederik Lang.

Um dieses Szenario zu vermeiden, haben die Stadtverantwortlichen die – zugegebenermaßen unpopuläre – Entscheidung getroffen, den Baum vom Marienplatz zu verbannen. Dass sie dabei äußerst ungeschickt vorgegangen sind, steht ebensowenig außer Frage wie die Tatsache, dass sie es versäumt haben, rechtzeitig eine Alternative zu präsentieren. Vielleicht haben sie sogar unterschätzt, wie empfindlich die Bürger auf diese Nachricht reagieren.
 
Sei‘s drum: Die Marktstraße wird auch dieses Jahr Advents-Flair ausstrahlen – auch ohne Baum.

fla

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Budenzauber soll im Zentrum bleiben

Geretsried - Wohl zum letzten Mal fand der Geretsrieder Christkindlmarkt am Wochenende in der jetzigen Form auf dem Karl-Lederer-Platz statt. Bürgermeister Michael …
Budenzauber soll im Zentrum bleiben

Frische Farbe für die Fassade

Waldram – Wer vor Monaten am Waldramer Kolpingplatz die stark sanierungsbedürftige Fassade des ehemaligen Badehauses sah, rieb sich am Freitag verwundert die Augen. Von …
Frische Farbe für die Fassade

Das Gesichtshaar sprießt wie noch nie

Steingau – Bärte sind im Dietramszeller Ortsteil Steingau „in“, seit hier vor mehr als 150 Jahren der erste Bartclub gegründet wurde. So viele Bärte wie in diesem Jahren …
Das Gesichtshaar sprießt wie noch nie

Diskriminierender Unterricht ?

Wolfratshausen/Geretsried - Eine Viertklässlerin bleibt unentschuldigt der Ethik-Stunde fern. Die Mutter (48) wird daher zu einem Bußgeld verurteilt.
Diskriminierender Unterricht ?

Kommentare