+
Zurück marsch marsch: Die Polizisten organisierten den mehr oder weniger geordneten Rückzug der Kühe.

Die Polizei: Dein Freund und Cowboy

Kühe an der B11

Wolfratshausen - Einen Ausflug zur benachbarten Waldramer Bushaltestelle unternahmen am Dienstagnachmittag neun Kühe aus Gelting. Couragierten Bürgern ist es zu verdanken, dass die Tiere nicht auf die viel befahrene Bundesstraße 11 liefen:

Die Bürger trieben die kleine Herde auf das Feld zwischen Waldram und Gelting zurück. Während sich die Kühe dort an den Maiskolben gütlich taten, versuchten Beamte der Polizeiinspektion Wolfratshausen, den Besitzer der Vierbeiner ausfindig zu machen – mit Erfolg. Allerdings dauerte es etwas, bis der Landwirt seine Ausreißer in Empfang nehmen konnte. Er saß in der S-Bahn auf dem Weg nach Wolfratshausen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Meistgelesene Artikel

Kreistag beschließt Einführung der gelben Tonne 

Bad Tölz-Wolfratshausen – Die Würfel sind gefallen: Der Landkreis nimmt Abschied von seinem langjährigen Müllsystem. Ab dem 1. Januar 2018 wandern Wertstoffe zwischen …
Kreistag beschließt Einführung der gelben Tonne 

Geretsrieder (68) fährt auf: Hoher Sachschaden

Dietramszell – Bei einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße 2072 bei Einöd ist am Mittwoch rund 5000 Euro Sachschaden entstanden. So kam der Unfall zustande:
Geretsrieder (68) fährt auf: Hoher Sachschaden

Zu massiv: Baugenossenschaft blitzt mit Antrag ab

Wolfratshausen – Die Baugenossenschaft (BG) Wolfratshausen möchte neue Wohnungen schaffen. Der Bauausschuss hat den Antrag allerdings abgelehnt.
Zu massiv: Baugenossenschaft blitzt mit Antrag ab

Karambolage auf Stifter-Straße

Geretsried – Drei Fahrzeuge waren in einen Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag verwickelt. So hat sich die Karambolage abgespielt:
Karambolage auf Stifter-Straße

Kommentare