+
Möbelhaus XXXLutz

Pläne im Gewerbegebiet

XXXLutz stellt dem Stadtrat seine Filialpläne vor

Wolfratshausen – Die Firmenvertreter des österreichischen Möbelkonzerns XXXLutz werden den Stadträten ihre Pläne für den Standort Wolfratshausen erklären.

„Sie kommen im Oktober in die Sitzung“, sagte Bürgermeister Klaus Heilinglechner am Donnerstagabend in der Monatsversammlung der Bürgervereinigung Wolfratshausen.

Wie berichtet hat der Möbelriese die Immobilien von Möbel Mahler im Gewerbegebiet gekauft und plant dort die Eröffnung einer Filiale. Momentan gibt es viele Gerüchte um die Zukunft des Standorts. Klar geäußert hat sich das Unternehmen auf Nachfrage noch nicht. In der Diskussion sei „viel Durcheinander drin“, sagte der Bürgermeister bei der Bürgervereinigung. So habe er zuletzt durch die Presse erfahren, dass Media-Markt womöglich doch mit einer Filiale in Wolfratshausen unter dem Dach von XXXLutz liebäugle. In dessen Bauanträgen sei aber von zwei Möbelhäusern die Rede gewesen. Der Umbauantrag in der jüngsten Sitzung betraf dann nur den Möbeldiscounter Mömax.

Heilinglechner sagt, er habe der Firma mitgeteilt, dass die Stadt mit den scheibchenweisen Informationen unzufrieden sei, „so dass es sicherlich mal zu Unfrieden kommt“. XXXLutz habe diese Bedenken ausgeräumt und betont, an einem guten Gesprächsklima interessiert zu sein. Das soll auch der Besuch zeigen, bei dem es mehr Informationen gebe. Der neue Eigentümer der ehemaligen Mahler-Immobilien plant den Abriss eines Gebäudes sowie den Neubau einer Lagerhalle und bauliche Veränderungen am bestehenden Einrichtungshaus. XXXLutz-Sprecher Julian Viering zufolge steht einem Gespräch in Wolfratshausen nichts im Wege. „Wir kommen gerne.“ Der Fristen wegen muss laut Heilinglechner noch im Oktober eine Entscheidung des Bauausschusses fallen. Ansonsten gelte der Bauantrag als angenommen.

dor

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Meistgelesene Artikel

Glühwein, Krippen, Balkanklänge

Wolfratshausen – Alexandra Steiner wollte immer schon einen kleinen, gemütlichen Weihnachtsmarkt organisieren. „Nichts Kommerzielles, sondern etwas fürs Herz“, sagt die …
Glühwein, Krippen, Balkanklänge

Nach Unfällen: Neuer Asphalt für Unfallstrecke

Dietramszell – Die Staatsstraße 2072 zwischen Ascholding und Tattenkofen hat in den vergangenen Wochen traurige Berühmtheit erlangt. Nun hat die Unfallkommission den …
Nach Unfällen: Neuer Asphalt für Unfallstrecke

Einbrecher in Wolfratshausen

Wolfratshausen - Die dunkle Jahreszeit nutzen auch die dunklen Gestalten: In der Nacht auf Dienstag und in der Nacht auf Mittwoch haben bislang unbekannte Täter …
Einbrecher in Wolfratshausen

Reichlich Blechschaden

Dietramszell - Metall und Glas im Wert von rund 12 000 Euro gingen am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2072 kaputt. 
Reichlich Blechschaden

Kommentare