Gefährlicher Unfug auf A96 bei Gräfelfing

Jugendliche werfen Tretroller von Brücke auf Autobahn

Gräfelfing - Gefährlicher Unfug einer jugendlichen Bande: Einen Tretroller haben Jugendliche von einer Autobahnbrücke in Gräfelfing auf die Fahrbahn geworfen.

Das hätte furchtbare Folgen haben können: Jugendliche haben am Freitagabend an der Anschlussstelle Gräfelfing einen Tretroller von der Autobahn-Brücke auf die Fahrbahn geworfen. Eine Autofahrerin, die in Richtung Lindau auf die A 96 auffuhr, hatte dies gegen 21.20 Uhr beobachtet und sofort die Polizei alarmiert. Eine Streife fand wenig später den Roller. 

Die Ermittler gehen davon aus, dass mindestens ein Fahrzeug durch den Roller beschädigt wurde. Geschädigte haben sich bislang jedoch nicht gemeldet. 

Bei den Jugendlichen handelt es sich laut Zeugin um zwei Mädchen und drei oder vier Buben im Alter zwischen 13 und 15 Jahren, die nach der Tat sofort das Weite gesucht hätten. Eine Person trug einen auffälligen roten Pullover. Hinweise an die Polizei unter Telefon 8911180.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe

Meistgelesene Artikel

Katerstimmung nach der Sause

Gräfelfing - Nachdem die Gräfelfinger Gemeinderäte sich bei Wünschen und Beschlüssen rund ums Jahr einen ordentlichen Schluck gegönnt haben, herrscht nun beim Blick auf …
Katerstimmung nach der Sause

Dringender Handlungsbedarf

Gräfelfing - Das Vereinsheim des TSV Gräfelfing samt Turnhalle ist sanierungsbedürftig. Das wird nicht billig, ein Neubau jedoch mehr als doppelt so teuer. Der …
Dringender Handlungsbedarf

Gräfelfing darf nach Erdwärme suchen

Gräfelfing/Planegg - Die Gemeinde Gräfelfing hat die Geothermie-Rechte für weite Teile des Würmtals erhalten. Mitbewerber Planegg war bei der Neuvergabe außen vor …
Gräfelfing darf nach Erdwärme suchen

Gemeinderat beschließt Bau von neuer Turn- und Schwimmhalle

Gräfelfing – Der Gräfelfinger Gemeinderat befürwortet das 15,5-Millionen-Projekt bei fünf Gegenstimmen. Weitere Kosten sind nicht auszuschließen.
Gemeinderat beschließt Bau von neuer Turn- und Schwimmhalle

Kommentare