Von Transporter gerammt

Drei Wochen alte A-Klasse schrottfreif

Krailling - Erst drei Wochen alt und schon Schrott. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Krailling ist eine neue A-Klasse so schwer beschädigt worden, dass sich die Reparatur des 35.000 Euro teuren Mercedes laut Polizei nicht mehr lohnt.

Die Fahrerin, eine 32-Jährige Frau aus Wolfratshausen, erlitt leichte Verletzungen, der Unfallgegner, ein 35-jähriger Gräfelfinger, blieb unverletzt. Der Unfall ereignete sich in der Sanatoriumsstraße/Ecke Fischerfeldstraße. Der Fahrer des Mercedes-Sprinter verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutsche auf der schneebedeckten Fahrbahn auf die Gegenspur. Die Mercedes-Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen, der Sprinter bohrte sich in den Motorraum. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Gesamtschaden auf 40 000 Euro.

Meistgelesene Artikel

Fahranfänger mit 1,6 Promille erwischt

Krailling - Ein 19-jähriger Fahranfänger hat seine Karriere als Autofahrer zunächst für einige Zeit beendet.
Fahranfänger mit 1,6 Promille erwischt

Betreutes Wohnen in Krailling geplant

Krailling  - Das Altenheim Maria Eich in Krailling soll durch eine Anlage für betreutes Wohnen erweitert werden. Die Caritas und die …
Betreutes Wohnen in Krailling geplant