+
Taekwondo für einen guten Zweck: 230 Kämpfer kamen jetzt nach Krailling.

Taekwondo-Benefizturnier beim TV Planegg-Krailling

Kampf gegen Leukämie

230 Taekwondo-Kämpfer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich auf der Anlage des TV Planegg-Krailling eingefunden, um ihrer Sportart für einen guten Zweck nachzugehen.

Dies geschah im Rahmen eines Benefiz-Länderturniers, das der TV nun zum zweiten Mal ausrichtete. Hintergrund der Veranstaltung ist die Kooperation mit „Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB)“. Der gesamte Erlös des Turniers geht an die Stiftung, um sie bei der Suche nach neuen Stammzellspendern und dem Kampf gegen Leukämie zu unterstützen. 8000 Euro kamen heuer insgesamt zusammen, 700 Euro mehr als im vergangenen Jahr. Zudem konnte die AKB während der Veranstaltung noch vor Ort sieben neue Spender gewinnen.

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Krailling beerdigt Marke Würmtal

Krailling - Gräfelfing, Planegg, Neuried und Gauting wollen die Marke Würmtal. Ausgerechnet die Gemeinde Krailling, Initiatorin des Projekts, lehnt ab.
Krailling beerdigt Marke Würmtal

Kommentare