Waltraud Asam bleibt Vorsitzende der Kraillinger Senioreninitiative

Krailling - Die Kraillinger Senioreninitiative hat gewählt: Die langjährige Vorsitzende Waltraud Asam wurde im Amt bestätigt.

Seit nunmehr 22 Jahren ist Waltraud Asam (Foto Mitte) das Oberhaupt der Kraillinger Senioreninitiative. Und die 82-Jährige wird es auch für die nächsten beiden Jahre bleiben. Auf der Hauptversammlung in der Kraillinger Brauerei wurde Asam von rund 60 Mitgliedern mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt. In den Vorstand wurden außerdem Dietlind Freyer-Zacherl (2.v.l.), Ulrich Treiber (r.), Horst Lehrer (4.v.l.) und Otto Popp gewählt. Letzterer hielt sich mit seinen 80 Jahren erst zu alt für eine Kandidatur. „Aber die anderen haben gesagt, dass wir doch alle alt sind.“

Meistgelesene Artikel

Krailling beschließt Einzelhandelskonzept

Die Kaufkraft ist da. Doch die Läden verschwinden. Mit einem Konzept für den Einzelhandel im Ortszentrum will Krailling jetzt gegensteuern.
Krailling beschließt Einzelhandelskonzept

Kein Vorteil im Ringen ums Tanklager

Um das Tanklager zu kaufen, hat die Gemeinde Krailling sich selbst ein Vorkaufsrecht erteilt. Doch das könnte nutzlos sein, fürchten Juristen.
Kein Vorteil im Ringen ums Tanklager

Kommentare