+
Auf dem Dach des ehemaligen Hettlage-Gebäudes traf die Polizei die jungen Erwachsenen an.

Gefährliche Aussicht

Polizei entfernt Eindringlinge von Hettlage-Dach

Drei junge Erwachsene kletterten auf das leerstehende Hettlage-Gebäude. Jetzt müssen sie mit Konsequenzen der nächtlichen Aktion rechnen.

Neuried – Die Gefährlichkeit ihres Aufenthaltsortes war drei jungen Erwachsenen aus München am Sonntagabend offensichtlich nicht bewusst. Bei anbrechender Dunkelheit saßen sie auf dem Dach des ehemaligen Hettlage-Gebäudes an der Starnberger Straße in Neuried. Besorgte Bürger verständigten die Polizei. Beamte betraten das in Teilen baufällige Gebäude um kurz vor 20 Uhr durch die aufgebrochene Verschalung und trafen die drei jungen Leute, eine 18-jährige Schülerin, einen 19-jährigen Schüler und einen 26-jährigen Studenten, auf dem Dach an. Sie führten das Trio aus dem Gebäude und nahmen es vorübergehend in Gewahrsam, um die Personalien festzustellen. Alle drei erhielten Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs.

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini

Meistgelesene Artikel

Tempo 20 in Gautinger Straße

Neuried - Seit vergangenem Jahr versucht die Neurieder CSU, mit dem Thema Verkehr Politik zu machen und hat jetzt ein neues Antragspaket geschnürt. Das fand immerhin …
Tempo 20 in Gautinger Straße

Rats-Klausuren rechtliche „Grauzone“

Neuried - Die Klausurtagungen des Neurieder Gemeinderates findet Ulrike Faulhaber-Hobelsberger rechtswidrig. Sie fordert Transparenz. Die Bürgerversammlung hat für sie …
Rats-Klausuren rechtliche „Grauzone“

Ein Bebauungsplan fürs Hettlage-Areal

Neuried – Der Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Neuried hat einen weiteren Schritt in Richtung Bebauung des Hettlage-Geländes unternommen.
Ein Bebauungsplan fürs Hettlage-Areal

Geld für die Dorfkirche ist knapp

Neuried Das Jahr 2016 ist am Ausklingen. Und die alte Dorfkirche von Neuried wird immer noch nicht restauriert. Aber jetzt soll es endlich losgehen.
Geld für die Dorfkirche ist knapp

Kommentare