Unfall

Seat schleudert gegen Ampelmast

Planegg - Ein zerstörtes Auto und Totalschaden an einem Ampelmast: die Bilanz eines Unfalls auf der Würmtalstraße. Nur das Auto des Verursachers blieb fast heil.

Der 43-jähriger Dacia-Fahrer hat am Montag kurz vor 6 Uhr in Martinsried einen Unfall mit beträchtlichem Sachschaden verursacht. Der Münchner, der auf der Würmtalstraße unterwegs war, wollte links in die Lochhamer Straße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Seat und nahm dessen 58-jährigem Fahrer die Vorfahrt. Letzterer versuchte im letzten Moment noch auszuweichen, konnte eine leichte Kollision aber nicht mehr verhindern und schleuderte gegen einen Ampelmast. Verletzt wurde niemand. Am Seat entstand Totalschaden in Höhe von 15 000 Euro. Auch der Ampelmast wurde total beschädigt. Der Schaden am Dacia beläuft sich auf nur zirka 100 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Schlittschuh laufen mit Bürgermeister

Eislauf, Eishockey, Eisstockschießen, Schulsport – das Planegger Eiswunder bietet ab sofort wieder viele Möglichkeiten.
Schlittschuh laufen mit Bürgermeister

Zehn Millionen aus dem Sparstrumpf

Planegg – Die Gemeinde Planegg wird in diesem Jahr so viel Geld einnehmen wie nie. Durch einen Rekordwert bei der Gewerbesteuer kann sie mehrere Millionen Euro auf die …
Zehn Millionen aus dem Sparstrumpf

Ein Zeichen gegen AIDS

Planegg - Da fliegen sie gen Himmel: Am Donnerstag ist Welt-AIDS-Tag, und 473 Planegger Schüler setzten ein weithin sichtbares Zeichen.
Ein Zeichen gegen AIDS

Maximiliansorden für Martinsrieder Wissenschaftler

Martinsried - Der Wissenschaftler Dieter Oesterhelt vom Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried ist mit dem Bayerischen Maximiliansorden für Wissenschaft und …
Maximiliansorden für Martinsrieder Wissenschaftler

Kommentare