+
Opel zittert: Weil der amerikansiche Mutterkonzern wackelt, haben auch Opel-Mitarbeiter Angst vor der Pleite.

Nachrichten-Scout am Abend

Opel fürchtet die Pleite

Das schreiben die anderen Medien: Bush will Autobauern helfen, prügelnde Fußballfans und ein Streit darum, ob die Band Tokio Hotel live singt.

Bush prüft Autobauer-Rettung

Welt schreibt über den scheidenden US-Präsidenten George W. Bush. Nachdem der US-Senat das Rettungspaket für die Autobauer gestoppt hat, will er eingreifen.

Spiegel schreibt, dass Bush prüft, ob Staatshilfe fließen kann. Dann müssten die Autohersteller aber zu Zugeständnissen bereit sein. Spiegel geht auch auf die GM-Tochter Opel ein. Dort wächst die Angst vor der Pleite.

Die Frankfurter Allgemeine zitiert eine Sprecherin Bushs, die sagte, es sei unverantwortlich, die amerikansiche Wirtschaft mit einem Zusammenbruch der Automobilindustrie weiter zu schwächen.

Prügelnde Fußballfans

Die taz analysiert die moderne Gesellschaft. Warum Fußballfans sich prügeln, lesen Sie dort auch.

Tokio Hotel singen live

Bild berichtet vom Streit zwischen Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz und einem amerikansichen Promi-Blogger. Der habe behauptet, Kaulitz singe nicht live. Die Antwort des Sängers hat Bild.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Bonn - Wer sich Schadsoftware eingefangen hat, gibt sie oft ungewollt weiter. Ermittler haben gerade eine riesige Steuerungsinfrastruktur für Botnetze zerstört. Nun sind …
Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

München - Bald ist Weihnachten. Doch was den Liebsten schenken? Vielleicht ein E-Book? Falls ja, brauchen Sie das passende Gerät. Das tz-Technik-Christkindl hilft.
Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen

San Francisco - Im November kündigte Mark Zuckerberg an, dass Facebook bald gegen sogenannte Fake-News vorgehen wolle. Die ersten Tests laufen offenbar. Allerdings …
Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen

Transparenzverordnung für Internet-Anschlüsse

Berlin - Internetnutzer fragen sich manchmal, ob sie von ihrem Provider tatsächlich die vereinbarte Datenübertragungsrate erhalten. Eine neue Verordnung der …
Transparenzverordnung für Internet-Anschlüsse

Kommentare