+
Nicht nur das Ärztebewertungsportal Jameda muss nach dem Urteil die Nutzerkommentare besser prüfen.

Negative Kommentare

BGH schränkt Missbrauch bei Bewertungsportalen ein

Karlsruhe - In Internetportalen Ärzte beschimpfen, über schlechtes Essen oder zu harte Hotelbetten meckern? Solche Kommentare könnten künftig schneller aus dem Netz fliegen. Denn der Bundesgerichtshof nimmt die Portale in die Pflicht und verlangt im Zweifel Beweise.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schneller und besser: Das kann Googles "Nougat"

München - Google hat die neue Version seines mobilen Betriebssystems Android veröffentlicht. Es wartet mit einer Vielzahl von Neuerungen und Verbesserungen auf.
Schneller und besser: Das kann Googles "Nougat"

Musikdateien: Vorsicht bei der Weitergabe

Lieblingssongs oder neue musikalische Entdeckungen möchte man natürlich gern mit Freunden und Bekannten teilen. Doch nicht jede Musikdatei sollte an andere weiter …
Musikdateien: Vorsicht bei der Weitergabe

Immer beliebter: Einkaufen per Smartphone

Schon mehr als ein Drittel der Online-Käufer nutzen ihr Handy für "Mobile Shopping". Beim Bezahlen per Handy tun sich die Konsumenten in Deutschland laut einer …
Immer beliebter: Einkaufen per Smartphone

Windows 10: Probleme beim Anniversary Update

Bei der Installation des Anniversary Update für Windows 10 kann es bei einigen Geräten zu Problemen kommen. Für diesen Fall gibt es mehrere Lösungen. Man kann zum …
Windows 10: Probleme beim Anniversary Update

Kommentare