+
Einen markierten Text bei Chrome kann man nur mit einem Trick drucken. Foto: Britta Pedersen

Computertipp: Markierten Text in Chrome drucken

In anderen Browsern funktioniert es schon, Google Chrome muss bei dieser Funktion aufrüsten: Den markierten Text ausdrucken. Für diese Option muss man sich erst durch das Menü von Chrome klicken. Doch auch dafür gibt es eine Anleitung.

Berlin (dpa) - Text markieren, "Strg+P" drücken, Häkchen setzen - und schon wird nur der markierte Text gedruckt? In Googles Browser Chrome fehlt die Option in der Standardansicht des Druckmenüs leider.

Um Papier zu sparen und nur den markierten Text zu drucken, müssen Anwender im Druckmenü zunächst die Option "Weitere Einstellungen" anklicken. Hier setzen sie dann das Häkchen bei "Nur Auswahl" - dann wird tatsächlich nur der markierte Text aufs Papier gebannt.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ist der meistgeteilte Tweet des Jahres

San Francisco - Eine wichtige Botschaft von Hillary Clinton ist nur der drittmeist geteilte Tweet des Jahres 2016. Auf Platz 1 steht eine Kurzbotschaft, die aus einem …
Das ist der meistgeteilte Tweet des Jahres

Technik-Christkindl: Spielkonsolen für Groß und Klein

Das Technik-Christkindl hat’s nicht leicht! Wer für Weihnachten Multimedia-Geschenke sucht, steht oft ratlos vor einer riesigen Auswahl. Damit es eine schöne Bescherung …
Technik-Christkindl: Spielkonsolen für Groß und Klein

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda

Menlo Park - Facebook, Twitter und YouTube tun sich zusammen, um effizienter gegen terroristische Propaganda im Internet vorzugehen. Wie sie das anstellen wollen? Ein …
Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda

Immer gut unterhalten: Mit Podcasts unterwegs

Ob beim Pendeln zur Arbeit, auf dem Laufband im Fitnessstudio, während einer langen Zugfahrt oder im Bett vor dem Einschlafen: Dank Smartphone, Tablet & Co lassen sich …
Immer gut unterhalten: Mit Podcasts unterwegs

Kommentare