+
Die Online-Handelsplattform Ebay will den Spracherkennungs-Spezialisten AppTek übernehmen.

Übersetzungs-Experte

Ebay übernimmt AppTek 

San Jose - Ebay will den Spracherkennungs-Spezialisten AppTek übernehmen. Die von AppTek entwickelte Technologie für maschinelle Übersetzungen wolle das Unternehmen weiterentwickeln und für die mehr als 650 Millionen Angebote auf seiner Plattform weltweit nutzen.

Das teilte Ebay am Freitag mit. Neben flüssiger Lesbarkeit gehe es vor allem um Nuancen bei der Artikelbezeichnung und Beschreibung. Ebay selbst habe dafür bereits Technologien entwickelt. Sie sollen mit dem Know-how des AppTek-Teams deutlich verbessert werden, erläuterte das Unternehmen. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

AppTek mit Sitz in McLean im US-Bundesstaat Virginia wurde als Spezialist für maschinelle Übersetzung und automatische Spracherkennung 1990 gegründet. Zu den Kunden gehören unter anderem Google, IBM, die US-Heimatschutzbehörde, Siemens und der arabische TV-Sender Al Arabiya News. Ein Büro von AppTek in Aachen solle für Ebay künftig eine wichtige Rolle für das grenzüberschreitende Geschäft in Europa spielen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple: Aktualisierte Betriebssysteme installieren

Apple-Nutzer aufgepasst: Nach langem Warten bringt das Unternehmen Updates für iPhone und iPad auf den Markt. Auch für Nutzer von Macbooks gibt es neue Betriebssysteme.
Apple: Aktualisierte Betriebssysteme installieren

Keine Stromprobleme: Neuer Treiber für Radeon RX 480

Keine Energiesorgen mehr durch die Grafikkarte Radeon RX 480. Diese galt als Stromfresser und setzte dem Mainboard ordentlich zu. Nun hat AMD eine Lösung des Problems …
Keine Stromprobleme: Neuer Treiber für Radeon RX 480

Vernetzt gegen Einbrecher: Was taugt Smarthome-Überwachung?

Fenster-Sensoren, Bewegungsmelder oder Kameras, die allesamt vernetzt sind: Smarthome-Technologie bietet viele Überwachungsmöglichkeiten für Häuser und Wohnungen. Doch …
Vernetzt gegen Einbrecher: Was taugt Smarthome-Überwachung?

Sonderzeichen: Webseite nennt Unicode-Nummer

Sonderzeichen braucht man selten. Und wenn doch, kann es kompliziert werden. Shapecatcher.com kann helfen.
Sonderzeichen: Webseite nennt Unicode-Nummer

Kommentare