1 von 8
1. Möglichkeit: Neue Nachricht schreiben und den Schiebregler rechts oben in der Ecke aktivieren.
2 von 8
Das Eingabefeld oben wird nun schwarz. Es kann eine geheime Unterhaltung mit einer beliebigen Person begonnen werden.
3 von 8
Dazu einfach den Kontakt auswählen. Nun erscheint das gewohnte Chatfenster, nur eben in schwarz.
4 von 8
Jetzt kann über das Stoppuhr-Symbol die Zeit ausgewählt werden, nach der eine gesendete Nachricht gelöscht werden soll. Die mögliche Intervall kann zwischen einer Sekunde und einem ganzen Tag liegen. Diese Funktion kann auch ausgeschaltet bleiben.
5 von 8
2. Möglichkeit: In der bereits begonnenen Unterhaltung oben rechts auf das Info-Symbol tippen.
6 von 8
Nun "Geheime Unterhaltung" auswählen.
7 von 8
Und wieder erscheint das schwarze Chat-Feld. Achtung: Mit einer einzigen Person können somit zwei verschiedene Unterhaltungen geführt werden. Nachrichten aus dem nicht-geheimen Chat werden in der verschlüsselten Unterhaltung nicht angezeigt und umgekehrt.
8 von 8
Um zu prüfen, ob die Nachrichten des Chats auch wirklich verschlüsselt sind, kann der Geräteschlüssel beider Chat-Partner verglichen werden. Stimmen sie überein, ist die Unterhaltung sicher. Dazu rechts oben im Fenster das Info-Symbol auswählen und anschließend auf "Geräteschlüssel" tippen.

Bilder-Anleitung

So einfach versenden Sie geheime Nachrichten im Facebook-Messenger

Menlo Park - Viele wissen nichts davon, aber Facebook bietet tatsächlich die Möglichkeit, Nachrichten zu versenden, die vor den Augen Dritter sicher sind. Wie das geht, zeigen wir hier.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Was aktuelle Smartwatches wirklich können

Das kannte man bisher nur aus Agentenfilmen: Telefonieren über die Armbanduhr. Smartwatches machen diesen Luxus möglich. Doch der Grat zwischen Spielerei und nützlichem …
Was aktuelle Smartwatches wirklich können

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

2016 neigt sich dem Ende entgegen - höchste Zeit, das App-Jahr auf iPhone und iPad Revue passieren zu lassen. Nicht nur Messenger und Video-Apps finden sich in den …
Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

"Final Fantasy XV" angespielt

Mehr als zehn Jahre Arbeit, ein ganz neuer Name und ein Wechsel des Entwicklungschefs: "Final Fantasy XV" ist die Definition einer schweren Geburt. Das Ergebnis der Mühe …
"Final Fantasy XV" angespielt

Von Tyrannen und Freizeitpark-Managern

Märchen, Monster und Maschinen - kurz vor Weihnachten ist bei den Spieleneuheiten für den PC eigentlich für jeden etwas dabei. Neben Fantasy-Action gibt es auch …
Von Tyrannen und Freizeitpark-Managern

Kommentare