+
Ordnung schaffen in der Favoriten-Liste, das geht mit Windows 10. Foto: dpa-infocom

Favoriten nach Namen sortieren

Microsofts Edge-Browser kann Favoriten nach Namen sortieren. So ist das Angebot an gemerkten Webseiten wesentlich übersichtlicher.

Meerbusch (dpa-infocom) - Ähnlich wie im Internet Explorer verfügt auch der Edge-Browser von Windows 10 über Favoriten, also eine Funktion zum Speichern von Website-Adressen. Mit der Zeit kann diese Liste recht unübersichtlich werden. Doch dagegen lässt sich etwas unternehmen.

Wer in der Favoriten-Liste auf der Suche nach einer ganz bestimmten Website ist, findet sie eventuell leichter, wenn die Liste alphabetisch nach Namen sortiert wird. Dazu als erstes Microsoft Edge starten. Danach oben rechts auf den Hub-Button mit den Strichen klicken. Dadurch wird rechts eine Leiste eingeblendet.

Am oberen Ende der Leiste sind mehrere Symbole sichtbar. Hier auf das Stern-Symbol klicken, um die Favoriten einzublenden und auf einen beliebigen Eintrag rechtsklicken. Im erscheinenden Menü folgt ein Klick auf "Nach Namen sortieren".

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen „Mohrenkopf“-Post: Facebook sperrt Tübinger OB

Tübingen - Tübingens grüner Oberbürgermeister Boris Palmer liegt im Clinch mit Facebook. Das soziale Netzwerk hatte sein Profil nach einem harmlosen Posting für 24 …
Wegen „Mohrenkopf“-Post: Facebook sperrt Tübinger OB

Hacker nutzen Sicherheitslücken im Firefox aus

Bonn - Derzeit ermöglichen Sicherheitslücken im Firefox gefährliche Angriffe durch Cyber-Kriminelle. Nutzer sollten deshalb aufpassen und handeln.
Hacker nutzen Sicherheitslücken im Firefox aus

Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Bonn - Wer sich Schadsoftware eingefangen hat, gibt sie oft ungewollt weiter. Ermittler haben gerade eine riesige Steuerungsinfrastruktur für Botnetze zerstört. Nun sind …
Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

München - Bald ist Weihnachten. Doch was den Liebsten schenken? Vielleicht ein E-Book? Falls ja, brauchen Sie das passende Gerät. Das tz-Technik-Christkindl hilft.
Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

Kommentare