+
Wichtige Neuerungen: Die Playstation 4 bekommt ein Software-Update.

Firmware-Update bringt wichtige Neuerungen

Playstation 4: Gute Nachrichten für Zocker 

San Mateo - Wer einen HDR-kompatiblen Fernseher hat, kann sich bald auf noch farbenfrohere und kontrastreichere Spiele auf der Playstation 4 freuen. Das neueste Update kann aber noch mehr.

Mit dem Firmware-Update 4.00 macht Sony die Darstellung von Hochkontrastbildern (HDR) auf seiner Playstation 4 möglich. Wie das Technikportal "heise.de" berichtet, steht das 312 MB große Update ab sofort zum Download bereit.

Nach der Aktualisierung verbessert sich in Kombination mit entsprechend geeigneten Fernsehern der Kontrast, Farben strahlen stärker, und das Color-Banding bei Farbverläufen verschwindet. "HDR ermöglicht die Wiedergabe von Helligkeit und Dunkelheit mit einer noch breiteren Farbpalette", heißt es auf dem offiziellen Playstation-Blog.

Mit dem Update hat Sony außerdem das Schnellmenü neu gestaltet. Es nimmt jetzt nur noch einen Teil des Bildschirms in Anspruch und kann aufgerufen werden, während das Spiel weiterläuft. Über das individualisierbare Schnellmenü lassen sich zum Beispiel Ton-Einstellungen oder Online-Status schnell anpassen. Im Home-Bildschirm und der Bibliothek gibt es jetzt außerdem eine Ordner-Struktur, in der die Nutzer Spiele und Apps sortieren können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen Prepaid-Handytarife sparen Sie viel Geld

München - Wer auf der Suche nach einem günstigen Handy-Tarif ist, sollte die Angebote von Supermärkten und Discountern nicht vergessen. Allerdings haben Billigangebote …
Mit diesen Prepaid-Handytarife sparen Sie viel Geld

Zynga will mit "Dawn of Titans" Durststrecke beenden

Ein neues Spiel fürs Smartphone soll es richten: Der amerikanische Spielehersteller Zynga ist mit Spielen wie "Farmville" großgeworden. Und dann boomten Handyspiele. Das …
Zynga will mit "Dawn of Titans" Durststrecke beenden

Deutsche senden Weihnachtsgrüße am liebsten digital

Die Post hat vor Weihnachten offenbar nicht mehr ganz so viel zu tun. Denn laut einer Umfrage benutzen die Deutschen für ihre Grüße zum Fest lieber Messenger-Dienste. …
Deutsche senden Weihnachtsgrüße am liebsten digital

Wenn Spam persönlich wird: Geldwäschern auf der Spur

Unzählige Spam-Mails sind im Umlauf. Aber was, wenn plötzlich eine mit persönlicher Ansprache dabei ist? Mit Name, Adresse, Telefonnummer und einem Job-Angebot? Dann ist …
Wenn Spam persönlich wird: Geldwäschern auf der Spur

Kommentare