+
Auch Fotografen können ein sehr tollen Motiv abgeben, da sie sich meistens in ungewöhnlichen Positionen oder an interessanten Orten befinden. Foto: Sebastian Gollnow

Aussagekräftiger Schnappschuss

Fotografen taugen auch als Fotomotiv

Nicht nur immer knipsen, sondern auch mal selbst geknipst werden. Fotografen können ein eindrucksstarkes Motiv sein, weil sie sich meistens in interessanten Momenten befinden.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Fotografen knipsen nicht nur Bilder, sie können auch ein lohnenswertes Fotomotiv sein. Auf der Suche nach der besten Perspektive legen sie sich oft richtig ins Zeug: Sie verrenken ihren Körper, legen sich auf schmutzige Wege, klettern auf Bäume.

Wer Personen beim Fotografieren aufnimmt, kann tolle Bilder bekommen, erklärt der Photoindustrie-Verband. Auch ruhigere Motive haben dabei Potenzial - zum Beispiel ein Fotograf, der hinter einem Stativ sitzt und auf den richtigen Moment zum Abdrücken wartet. Mit den Aufnahmen von Fotografen beim Knipsen kann man zum Beispiel eine Bildserie gestalten. Da die Anordnung der einzelnen Bilder Einfluss auf die Gesamtwirkung der Serie hat, sollte man mit der Zusammenstellung der Motive ein bisschen experimentieren, um die beste Lösung zu finden.

Bericht auf prophoto-online.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen Prepaid-Handytarife sparen Sie viel Geld

München - Wer auf der Suche nach einem günstigen Handy-Tarif ist, sollte die Angebote von Supermärkten und Discountern nicht vergessen. Allerdings haben Billigangebote …
Mit diesen Prepaid-Handytarife sparen Sie viel Geld

Zynga will mit "Dawn of Titans" Durststrecke beenden

Ein neues Spiel fürs Smartphone soll es richten: Der amerikanische Spielehersteller Zynga ist mit Spielen wie "Farmville" großgeworden. Und dann boomten Handyspiele. Das …
Zynga will mit "Dawn of Titans" Durststrecke beenden

Deutsche senden Weihnachtsgrüße am liebsten digital

Die Post hat vor Weihnachten offenbar nicht mehr ganz so viel zu tun. Denn laut einer Umfrage benutzen die Deutschen für ihre Grüße zum Fest lieber Messenger-Dienste. …
Deutsche senden Weihnachtsgrüße am liebsten digital

Wenn Spam persönlich wird: Geldwäschern auf der Spur

Unzählige Spam-Mails sind im Umlauf. Aber was, wenn plötzlich eine mit persönlicher Ansprache dabei ist? Mit Name, Adresse, Telefonnummer und einem Job-Angebot? Dann ist …
Wenn Spam persönlich wird: Geldwäschern auf der Spur

Kommentare