Fast jeder fünfte Jugendliche hat bereits unter Hassattacken im Netz gelitten. Foto: Friso Gentsch/Symbilbild
+
Fast jeder fünfte Jugendliche hat bereits unter Hassattacken im Netz gelitten.

Gegen Cybermobbing

Kongress will gegen Hassattacken in Netz mobilisieren

Berlin - Wie kann man Cybermobbing besser bekämpfen? Inwieweit sind Eltern, Lehrer und auch Unternehmen gefordert? Diese und andere Fragen wollen Pädagogen, Wissenschaftler, Juristen, Politiker und Unternehmer auf dem 2. Cybermobbing Kongress in Berlin erörtern.

Erwartet werden etwa 150 Teilnehmer. Veranstaltet wird das Treffen von dem 2011 in Karlsruhe gegründeten Bündnis gegen Cybermobbing. "Durch die Anonymität im Internet hat sich Cybermobbing in den vergangenen Jahren wie ein Virus verbreitet", sagte Uwe Leest, Vorstandsvorsitzender beim Bündnis gegen Cybermobbing. Fast jeder fünfte Jugendliche hat bereits unter Hassattacken im Netz gelitten, wie 2015 eine weltweite Online-Studie des Mobilfunkanbieters Vodafone und des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergab. Doch laut Leest sind nicht nur Jugendliche, sondern längst auch Erwachsene betroffen. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook: So schalten Sie Live-Video-Nachrichten ab

Berlin - Facebook mag Live-Videos, und das tun auch viele Nutzer des Netzwerks. Wer benachrichtigt wird, das aber nicht will, kann die Funktion auch abschalten.
Facebook: So schalten Sie Live-Video-Nachrichten ab

So will Apple Handy-Videos von Konzerten verhindern

München - Adele kann ein Lied davon singen: Anstatt ihr Konzert zu genießen, filmen es die Fans. Nicht nur die Stars, auch die anderen Besucher nervt das Smartphone-Meer …
So will Apple Handy-Videos von Konzerten verhindern

Massive Sicherheitslücke in Antiviren-Software

San Francisco - Google-Forscher haben bei Produkten des US-Konzerns Symantec eine massive Sicherheitslücke entdeckt. Der Anbieter reagiert umgehend mit neuen Updates.
Massive Sicherheitslücke in Antiviren-Software

Wegen diesen Selfies: Bloggerin stinksauer auf Samsung

München - Hätten Sie gewusst, dass Ihre mit einem Samsung-Smartphone geschossenen Selfies automatisch bearbeitet werden? Eine britische Frau hat den Beweis auf ihrem …
Wegen diesen Selfies: Bloggerin stinksauer auf Samsung

Kommentare