Fast jeder fünfte Jugendliche hat bereits unter Hassattacken im Netz gelitten. Foto: Friso Gentsch/Symbilbild
+
Fast jeder fünfte Jugendliche hat bereits unter Hassattacken im Netz gelitten.

Gegen Cybermobbing

Kongress will gegen Hassattacken in Netz mobilisieren

Berlin - Wie kann man Cybermobbing besser bekämpfen? Inwieweit sind Eltern, Lehrer und auch Unternehmen gefordert? Diese und andere Fragen wollen Pädagogen, Wissenschaftler, Juristen, Politiker und Unternehmer auf dem 2. Cybermobbing Kongress in Berlin erörtern.

Erwartet werden etwa 150 Teilnehmer. Veranstaltet wird das Treffen von dem 2011 in Karlsruhe gegründeten Bündnis gegen Cybermobbing. "Durch die Anonymität im Internet hat sich Cybermobbing in den vergangenen Jahren wie ein Virus verbreitet", sagte Uwe Leest, Vorstandsvorsitzender beim Bündnis gegen Cybermobbing. Fast jeder fünfte Jugendliche hat bereits unter Hassattacken im Netz gelitten, wie 2015 eine weltweite Online-Studie des Mobilfunkanbieters Vodafone und des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergab. Doch laut Leest sind nicht nur Jugendliche, sondern längst auch Erwachsene betroffen. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zahl der Arbeitslosen steigt im Juli leicht an

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli um 47 000 auf 2,661 Millionen gestiegen. Im Jahresvergleich ist die Anzahl aber deutlich gesunken.
Zahl der Arbeitslosen steigt im Juli leicht an

Studentenrabatte im Netz: Webseiten geben Überblick

Studenten müssen meist mit wenig Geld auskommen. Häufig wird ihnen daher beim Einkauf ein Preisnachlass gewährt. Bei der Suche nach Vergünstigungen gibt es Hilfe im Netz.
Studentenrabatte im Netz: Webseiten geben Überblick

Apple hat schon eine Milliarde iPhones verkauft

Cupertino - Apple hat rund neun Jahre nach dem Start der ersten iPhone-Generation eine Milliarde Handys verkauft. Konzernchef Tim Cook gab das Erreichen der Marke am …
Apple hat schon eine Milliarde iPhones verkauft

Facebook steigt Gewinn überraschend deutlich

 Menlo Park - Facebook konnte die hohen Erwartungen übertreffen: Gewinn und Umsatz des weltgrößten Online-Netzwerks legten im zweiten Quartal dank florierender Werbung …
Facebook steigt Gewinn überraschend deutlich

Kommentare