+
Viele Krypto-Trojaner haben ihre Gefährlichkeit verloren. Denn oft ist die passende Entschlüsselungssoftware bereits erhältlich. Foto: Sebastian Kahnert

Krypto-Trojaner: Entschlüsselungs-Tools verfügbar

Krypto-Trojaner können für PC-Nutzer zu einer ernsten Bedrohung werden. Jedoch nur, solange sie nicht entschlüsselt werden können. Zahlreiche Tools werden bereits angeboten.

Berlin (dpa/tmn) - Inzwischen gibt es für zahlreiche Krypto-Trojaner, deren Verschlüsselung geknackt worden ist, ein "Gegenmittel". Damit stehen die Chancen für Opfer nicht schlecht, ihre Daten wieder zu entschlüsseln, berichtet der Online-Fachdienst "Heise Security".

AVG halte diverse, auf jeweils einen Schädling zugeschnittene Tools bereit, während Trend MicroKaspersky oder Intel SecurityUniversal-Rettungsprogramme anbieten, die es gleich mit mehreren Verschlüsselungs-Trojanern aufnehmen.

Entschlüsselungsprogramme von AVG

Bart-Entschlüsselungsprogramm von AVG

Ransomware File Decryptors von Trend Micro

Kaspersky Shade Decryptor

Shade Ransomware Decryption Tools von Intel Security

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Bonn - Wer sich Schadsoftware eingefangen hat, gibt sie oft ungewollt weiter. Ermittler haben gerade eine riesige Steuerungsinfrastruktur für Botnetze zerstört. Nun sind …
Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

München - Bald ist Weihnachten. Doch was den Liebsten schenken? Vielleicht ein E-Book? Falls ja, brauchen Sie das passende Gerät. Das tz-Technik-Christkindl hilft.
Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen

San Francisco - Im November kündigte Mark Zuckerberg an, dass Facebook bald gegen sogenannte Fake-News vorgehen wolle. Die ersten Tests laufen offenbar. Allerdings …
Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen

Transparenzverordnung für Internet-Anschlüsse

Berlin - Internetnutzer fragen sich manchmal, ob sie von ihrem Provider tatsächlich die vereinbarte Datenübertragungsrate erhalten. Eine neue Verordnung der …
Transparenzverordnung für Internet-Anschlüsse

Kommentare