Mark Zuckerberg Facebook
+
Facebook-Chef Mark Zuckerberg.

Ankündigung

Mark Zuckerberg will fast gesamtes Facebook-Vermögen spenden

Menlo Park - Anlässlich der Geburt seines ersten Kindes hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg angekündigt, fast alle seine Anteile an dem Internetkonzern zu spenden.

Der 31-Jährige und seine Ehefrau Priscilla Chan kündigten

in dem sozialen Netzwerk

 in einem langen Brief an ihre neugeborene Tochter mit Namen Max am Dienstag an, ihr Vermögen von aktuell rund 45 Milliarden Euro für die Lösung dringender Probleme der Welt zu verwenden. Im Fokus der „Chan Zuckerberg Initiative“ würden zunächst unter anderem Bildung und der Kampf gegen Krankheiten stehen, sowie „Menschen zu verbinden“.

Facebook stellte in einer Mitteilung an die Börsenaufsicht SEC klar, dass Zuckerberg in den kommenden drei Jahren Aktien im Wert von jeweils maximal einer Milliarde Dollar abstoßen werde. Der 31-Jährige behielt beim Börsengang dank seines Aktienanteils in Papieren mit mehr Stimmrechten die Kontrolle über Facebook.

Zusammen mit dem Brief veröffentlichte Zuckerberg auch das erste Foto, in dem er und seine Frau die Tochter im Arm halten. „Wie alle Eltern wollen wir, dass Du in einer besseren Welt aufwächst als es unsere heute ist“, schrieben sie an Max.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verkauft weniger iPhones - aber mehr als erwartet

Cupertino - Die Zahlen bei Apple haben sich bereits zum zweiten Mal in Folge verschlechtert. Doch ganz so schlimm, wie Analysten vorhergesagt hatten, fiel das Ergebnis …
Apple verkauft weniger iPhones - aber mehr als erwartet

Direkter Versand: Smartphone aus Asien kann zollfrei sein

Ein Großteil der heutigen Smartphones und Tablets kommt aus asiatischen Ländern. Praktisch für Kunden: Seit neuestem werden ab einem bestimmten Warenwert keine …
Direkter Versand: Smartphone aus Asien kann zollfrei sein

VLC Media Player: Audios und Videos konvertieren

Einige Programme können nicht alle Dateiformate abspielen. Dieses Problem lässt sich mithilfe des VLC Media Players lösen. Das Programm kann Audio- und Videodateien in …
VLC Media Player: Audios und Videos konvertieren

Geo-Sperren im Netz: Jeder vierte Surfer darauf gestoßen

Einige Unternehmen bieten ihre Online-Inhalte nur Nutzern aus bestimmten Ländern an. In anderen Regionen sind diese Dienste dann nicht verfügbar. Gesteuert wird dieses …
Geo-Sperren im Netz: Jeder vierte Surfer darauf gestoßen

Kommentare