+
Seit Dienstagmorgen gibt es Probleme mit WhatsApp.

Technische Probleme beim Kurznachrichtendienst 

Massive Störungen bei WhatsApp

München - Seit dem frühen Dienstagmorgen gibt es offensichtlich Probleme beim Kurznachrichtendienst WhatsApp. Gleich mehrere Schwierigkeiten treten auf. 

Seit etwa 7 Uhr am Dienstagmorgen gibt es technische Probleme mit dem WhatsApp Messenger. Viele Nutzer klagen darüber, dass Nachrichten gar nicht oder nur mit großer Verzögerung verschickt werden. Zudem sollen auch Chatverläufe einfach gelöscht sein. Außerdem kann die neue Aktualisierung nicht abgeschlossen werden oder die App stürzt dann vermehrt ab, schreiben User auf der Webseite allestoerungen.de

Auf dieser Karte können Sie sehen, welche Teile Deutschlands von den WhatsApp-Störungen besonders betroffen sind. 

Wer ein iPhone und das Betriebssystem iOS hat, darf sich übrigens über ein paar Updates bei Whatsapp freuen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Bonn - Wer sich Schadsoftware eingefangen hat, gibt sie oft ungewollt weiter. Ermittler haben gerade eine riesige Steuerungsinfrastruktur für Botnetze zerstört. Nun sind …
Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

München - Bald ist Weihnachten. Doch was den Liebsten schenken? Vielleicht ein E-Book? Falls ja, brauchen Sie das passende Gerät. Das tz-Technik-Christkindl hilft.
Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen

San Francisco - Im November kündigte Mark Zuckerberg an, dass Facebook bald gegen sogenannte Fake-News vorgehen wolle. Die ersten Tests laufen offenbar. Allerdings …
Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen

Transparenzverordnung für Internet-Anschlüsse

Berlin - Internetnutzer fragen sich manchmal, ob sie von ihrem Provider tatsächlich die vereinbarte Datenübertragungsrate erhalten. Eine neue Verordnung der …
Transparenzverordnung für Internet-Anschlüsse

Kommentare