+
Die Berge und Wälder Skyrims erstrahlen in der Neuauflage für Playstation 4, Xbox One und PC in neuer grafischer Pracht. Screenshot: Bethesda Foto: Bethesda

"Skyrim"-Neuauflage: Mods auch für Konsolenspieler

Das Rollenspiel "Skyrim" bekommt eine Auffrischung. Vor allem eine optimierte Grafik soll Spieler weiter an das Fantasy-Epos von Bethesda fesseln. Außerdem ist der Titel bald auch fit für Playstation 4 und Xbox One.

Los Angeles (dpa/tmn) - Bethesda poliert "Skyrim" auf. Der jüngste Teil der "Elder Scrolls"-Reihe erscheint Ende Oktober als Neuauflage mit deutlich verbesserter Grafik. Das hat Publisher Bethesda im Vorfeld der Videospielemesse E3 bekanntgegeben.

Sowohl Texturen als auch die Effekte für Wetter oder Zaubersprüche wurden an die Fähigkeiten von Playstation 4 und Xbox One angepasst, auch die PC-Grafik wurde auf den aktuellen Stand gebracht. Auf den Konsolen können mit der Special Edition auch die bereits in der PC-Version beliebten Modifikationen von Fans und Drittentwicklern gespielt werden. Die Erstausgabe von "Skyrim" erschien 2011 für PC, Playstation 3 und Xbox 360. Der Titel wurde mehr als 20 Millionen Mal verkauft.

Ankündigungsvideo von Bethesda (Englisch)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Bonn - Wer sich Schadsoftware eingefangen hat, gibt sie oft ungewollt weiter. Ermittler haben gerade eine riesige Steuerungsinfrastruktur für Botnetze zerstört. Nun sind …
Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

München - Bald ist Weihnachten. Doch was den Liebsten schenken? Vielleicht ein E-Book? Falls ja, brauchen Sie das passende Gerät. Das tz-Technik-Christkindl hilft.
Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen

San Francisco - Im November kündigte Mark Zuckerberg an, dass Facebook bald gegen sogenannte Fake-News vorgehen wolle. Die ersten Tests laufen offenbar. Allerdings …
Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen

Transparenzverordnung für Internet-Anschlüsse

Berlin - Internetnutzer fragen sich manchmal, ob sie von ihrem Provider tatsächlich die vereinbarte Datenübertragungsrate erhalten. Eine neue Verordnung der …
Transparenzverordnung für Internet-Anschlüsse

Kommentare