Die App "The Rock Clock" soll Nutzern zu mehr Disziplin verhelfen. Eine Schlummerfunktion etwa gibt es bei der Uhr nicht. Foto: www.itunes.apple.com

"The Rock Clock": Aufwachen wie ein Wrestler

Für Fans von Dwayne "The Rock" Johnson gibt es jetzt die passende Uhr fürs Smartphone. Ein gemütlicher Start in den Tag ist dabei jedoch nicht vorgesehen. Wenn der Wecker klingelt heißt es: ran an die Arbeit.

Berlin (dpa/tmn) - Aufwachen mit Dwayne "The Rock" Johnson? Kein Problem, der "Fast and Furious"-Star und Wrestler hat jetzt dafür eine App im Angebot. "The Rock Clock" ist kostenlos für iOS und Android und soll alle, die sie installiert haben, morgens auf Touren bringen.

Dafür sorgen persönliche Ziele, die man eintragen kann und die entsprechend motivierend auf dem Bildschirm dargestellt werden, und nicht zuletzt 25 vom Kraftprotz höchst persönlich erstellte Alarmtöne.

Und weil Dwayne Johnson - wenn er nicht gerade in Filmen als Zahnfee oder muskulöser Romantiker unterwegs ist - ein ziemlich zäher Hund ist, kommt "The Rock Clock" selbstverständlich ohne Schlummertaste. Durch Schlummern wird man schließlich nicht zum Wrestlingstar und Filmheld.

Auch Aufwachen mit Dwayne ist kein Problem: Über die Rock-Time-Funktion kann man seinen Wecker mit dem von Johnson koppeln. Steht "The Rock" dann auf, klingelt auch "The Rock Clock" daheim - selbstverständlich ohne Chance auf fünf Minuten Schlummern.

The Rock Clock im Play Store

The Rock Clock im iTunes Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen „Mohrenkopf“-Post: Facebook sperrt Tübinger OB

Tübingen - Tübingens grüner Oberbürgermeister Boris Palmer liegt im Clinch mit Facebook. Das soziale Netzwerk hatte sein Profil nach einem harmlosen Posting für 24 …
Wegen „Mohrenkopf“-Post: Facebook sperrt Tübinger OB

Hacker nutzen Sicherheitslücken im Firefox aus

Bonn - Derzeit ermöglichen Sicherheitslücken im Firefox gefährliche Angriffe durch Cyber-Kriminelle. Nutzer sollten deshalb aufpassen und handeln.
Hacker nutzen Sicherheitslücken im Firefox aus

Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Bonn - Wer sich Schadsoftware eingefangen hat, gibt sie oft ungewollt weiter. Ermittler haben gerade eine riesige Steuerungsinfrastruktur für Botnetze zerstört. Nun sind …
Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

München - Bald ist Weihnachten. Doch was den Liebsten schenken? Vielleicht ein E-Book? Falls ja, brauchen Sie das passende Gerät. Das tz-Technik-Christkindl hilft.
Technik-Christkindl: So finden Sie das richtige E-Book

Kommentare