+
Klang-Kegel: Der BeoSound 1 hat einen Akku, der bei normaler Lautstärke bis zu 16 Stunden durchhalten soll. Foto: Andrea Warnecke

Thermoskannen-Optik: Neue Bang und Olufsen Lautpsrecher

Kabellos und 360-Grad-Sound. Damit überraschen die neuen Multiroom-Lautsprecher von Bang und Olufsen auf der IFA. Doch die kegelförmigen Lautsprecher können noch viel mehr.

Berlin (dpa/tmn) - Bang und Olufsen präsentiert zwei neue Multiroom-Lautsprecher auf der Elektronikmesse IFA (2. bis 7. September). Die BeoSound 1 und 2 sind kegelförmig und erinnern mit ihrem Look an eine Thermoskanne. Aus ihnen ertönt die Musik in alle Richtungen - 360-Grad-Klang nennt das der Hersteller.

Beide Lautsprecher funken mit Dualband-WLAN und Bluetooth. Zum Verbinden mit Smartphones und Tablets unterstützen sie Google Cast, AirPlay und DLNA. Auch der Direkt-Zugriff auf Online-Streamingdienste ist möglich. Sie unterstützen High-Resolution-Audio.

Der kleinere und leichtere BeoSound 1 hat einen Akku an Bord, der bei normaler Lautstärke bis zu 16 Stunden durchhalten soll. Der ein wenig größere und schwere BeoSound 2 hat keinen Akku und muss dauerhaft am Stromnetz sein. Der BeoSound 1 kostet 1300 Euro, der BeoSound 2 ist ab Ende Oktober für 1700 Euro erhältlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen Prepaid-Handytarife sparen Sie viel Geld

München - Wer auf der Suche nach einem günstigen Handy-Tarif ist, sollte die Angebote von Supermärkten und Discountern nicht vergessen. Allerdings haben Billigangebote …
Mit diesen Prepaid-Handytarife sparen Sie viel Geld

Zynga will mit "Dawn of Titans" Durststrecke beenden

Ein neues Spiel fürs Smartphone soll es richten: Der amerikanische Spielehersteller Zynga ist mit Spielen wie "Farmville" großgeworden. Und dann boomten Handyspiele. Das …
Zynga will mit "Dawn of Titans" Durststrecke beenden

Deutsche senden Weihnachtsgrüße am liebsten digital

Die Post hat vor Weihnachten offenbar nicht mehr ganz so viel zu tun. Denn laut einer Umfrage benutzen die Deutschen für ihre Grüße zum Fest lieber Messenger-Dienste. …
Deutsche senden Weihnachtsgrüße am liebsten digital

Wenn Spam persönlich wird: Geldwäschern auf der Spur

Unzählige Spam-Mails sind im Umlauf. Aber was, wenn plötzlich eine mit persönlicher Ansprache dabei ist? Mit Name, Adresse, Telefonnummer und einem Job-Angebot? Dann ist …
Wenn Spam persönlich wird: Geldwäschern auf der Spur

Kommentare