+
Beim Kurznachrichtendienst Twitter ist nun möglich, eine Echtheitsprüfung zu veranlassen und kann damit seinen eigenen Account bestätigen lassen. Foto: Christian Charisius

Twitter: Konten nun auch auf Anfrage verifiziert

Ist diese Person auch wirklich die, für die sie sich ausgibt? Twitter-Nutzer können sich ihre eigene Identität nun vom Unternehmen selbst bestätigen lassen. Dazu muss nur eine Formular ausgefüllt werden.

Berlin (dpa/tmn) - Ausgewählte Konten populärer Nutzer hat Twitter bislang schon von sich aus verifiziert und mit einem blauen Häkchen neben dem Namen markiert. Ab sofort kann jeder auch aktiv eine Echtheitsprüfung für seinen Account anfragen, indem er ein Online-Formular ausfüllt.

Das teilte das Unternehmen mit. Allerdings gibt es eine Einschränkung: Es sollen auch weiterhin nur Accounts bestätigt werden, die von "öffentlichem Interesse" sind. Dazu gehören den Angaben nach typischerweise etwa Promis, Stars, Politiker, Behörden, Medien oder Unternehmen, aber auch andere aus Sicht von Twitter interessante Menschen oder Organisationen. Wem das Häkchen wichtig ist, sollte es also einfach probieren: Am Ende entscheidet allein Twitter, wen es verifiziert und wen nicht.

Verifizierungs-Formular

Informationen zu den Voraussetzungen einer Verifizierung

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hassreden: So lasch sind Facebook und Co. wirklich

New York - Facebook, Twitter und YouTube haben sich dazu verpflichtet, gemeldete Hassreden auf ihren Plattformen schnell zu prüfen und gegebenenfalls zu löschen. Doch …
Hassreden: So lasch sind Facebook und Co. wirklich

Eine Anwendung zweimal starten

Windows-Benutzer können mit einem kleinen Trick eine geöffnete Anwendung erneut starten: So stehen zwei Versionen der App zur Verfügung. Dies kann oft von praktischem …
Eine Anwendung zweimal starten

Weihnachtsbaum wird nur selten online gekauft

Inzwischen gibt es zwar fast nichts mehr, was man nicht im Internet bestellen kann, Weihnachtsbäume kaufen die meisten Menschen dennoch lieber beim Händler - ganz …
Weihnachtsbaum wird nur selten online gekauft

Das ist der meistgeteilte Tweet des Jahres

San Francisco - Eine wichtige Botschaft von Hillary Clinton ist nur der drittmeist geteilte Tweet des Jahres 2016. Auf Platz 1 steht eine Kurzbotschaft, die aus einem …
Das ist der meistgeteilte Tweet des Jahres

Kommentare