+
Auf fahrradfreundlichen Wegen durch die Stadt.

Neue App fürs Radfahren in der Stadt

Die neue Navigations-App BikeCityGuide möchte mehr Menschen fürs Radfahren in der Stadt begeistern. Nun stehen auch Routen für München kostenlos zum downloaden bereit.

Die Navigations-App BikeCityGuide ist speziell auf die Bedürfnisse von Radfahreren in Städten zugeschnitten ist. Die App sucht bevorzugt Radwege und Nebenstraßen abseits verkehrsreicher Hauptstraßen.

Nach dem Start in Österreich und der Schweiz ist die App (iPhone & Android) auch für die Großstädte Hamburg, Frankfurt/Main, Köln, Leipzig und München erhältlich.

Großstadtdschungel mit dem Drahtesel erobern

Als Einstiegsgeschenk bietet BikeCityGuide die Deutschen Städtepakte bis 31. August 2012 kostenlos an, danach sind diese um Euro 6,99 pro Stadt downzuloaden.

BikeCityGuide kennt auch viele Sehenswürdigkeiten in jeder Stadt. Diese kann man auf vorgefertigten Stadttouren erkunden. Wer es etwas individueller mag, kann sich aber auch ganz einfach eigene Touren zusammenstellen.

Quelle: BikeCityGuide

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf den Spuren des Märchenkönigs

Mit der Herzogstandbahn kommt man bequem auf 1600 Meter Höhe. Von dort aus gibt es schöne Rundtouren mit imposantem Ausblick.
Auf den Spuren des Märchenkönigs

Die zehn schönsten Radl-Touren im MVV-Gebiet

München - Einmal durch die nördliche Seenplatte. Oder zum Kloster Schäftlarn. Oder quer durchs Tölzer Land. Oberbayern ist Radl-technisch kaum zu schlagen. Die zehn …
Die zehn schönsten Radl-Touren im MVV-Gebiet

Könige & Römer: Gemütliche Radtour bei Roßhaupten

Wellen schlagen noch an den Strand, die MS Füssen hat abgedreht. Das Wasser ist fast schon kitschig blau, die dunkel schimmernden Berge flirten mit ein paar …
Könige & Römer: Gemütliche Radtour bei Roßhaupten

Schwammerl-Saison: Gute Aussichten für Pilzsucher

Passionierte Pilzsucher dürfen sich freuen. Nach zwei mageren Jahren sprießen heuer die Pilze aus dem Boden. Viele Pilze erhöhen aber auch die Gefahr von Vergiftungen.
Schwammerl-Saison: Gute Aussichten für Pilzsucher

Kommentare