+
„GPS auf Outdoor-Touren“

Praxiswissen vom GPS-Profi

Wo geht’s lang? Auch immer mehr Radsportler vertrauen bei der Tourenplanung auf moderne GPS-Navigation. Mehr zum Thema bietet das Buch „GPS auf Outdoor-Touren“.

Wer sich eingehender mit dem Thema „GPS auf Outdoor-Touren“ befassen will, findet im gleichnamigen Ratgeber von Uli Benker aus der Bruckmann-Reihe BergSportPraxis übersichtlich und verständlich erklärt die Grundlagen, die wichtigsten Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten.

Ein Glossar und weiterführende Adressen machen den Einstieg leicht und informieren den Profi über die neuesten Entwicklungen. Wertvoll auch für Radler, Mountainbiker und Motorradfahrer. Erschienen im März 2012, ISBN 978-3-7654-5615-2, 19,95 Euro.

tz

Meistgelesene Artikel

Unhandlich und unmodisch: Viele Radler ohne Helm unterwegs

Fahrradfahrer sind im Straßenverkehr oft einem großen Unfallrisiko ausgesetzt. Dennoch können sich laut einer Umfrage viele nicht dazu durchringen, einen Helm zu tragen.
Unhandlich und unmodisch: Viele Radler ohne Helm unterwegs

ADFC: Dobrindt verfehlt Ziele des Radverkehrsplans

Alle zwei Jahre überprüft das Bundesverkehrsministerium mit dem „Fahrrad-Monitor“ den Umsetzungsstand der selbst gesteckten Ziele des Nationalen Radverkehrsplans. Der …
ADFC: Dobrindt verfehlt Ziele des Radverkehrsplans

Eine Karte, die Leben rettet: Skitouren-Infos für Einsteiger

Muskelkraft statt Seilbahnmotor: Immer mehr Wintersportler erarbeiten sich ihre Skiabfahrt, indem sie mit Tourenski auf Berge steigen. Allein in Süddeutschland gibt es …
Eine Karte, die Leben rettet: Skitouren-Infos für Einsteiger

Fitness-Apps und die Datenfrage

Gesundheits-Apps oder Fitness-Armbänder helfen, gesund zu bleiben. Verbraucherschützer warnen vor dem Missbrauch der Daten.
Fitness-Apps und die Datenfrage

Kommentare