+
Buchtipp: Lieblingswanderungen von Christian Rauch

Künstlerwege zwischen Isar und Inn

Christian Rauch lebt in Murnau am Staffelsee. Kein Wunder, dass sich bei ihm Kunst und Wandern zu einer Leidenschaft verbindet.

Über seine Lieblingswanderungen hat der freie Autor und Journalist jetzt ein schönes Wanderbuch verfasst. Er zeigt in „Künstlerwege“ den Lesern, wohin es schon Thomas Mann, Carl Spitzweg, Ludwig Thoma und zahlreiche weitere berühmte Künstler in der oberbayerischen Bergwelt rund um Tegernsee und Schliersee, im Inntal und am Wendelstein zog.

In bewährter Art des „Rother Kulturwandern“ erfährt der Leser sämtliche Hintergrundinformationen zu den Kulturdenkmälern samt Museen und erhält zugleich professionelle Tourenvorschläge mit detaillierter Routenbeschreibung, Wanderkarten, Einkehrtipps und GPS-Unterstützung. Erschienen im Juli 2012 im Rother Verlag, ISBN 978-3-7633-3073-7, € 14,90)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aqua-Fitness stärkt Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit

Die Temperaturen passen, Ferien und Urlaub sind angesagt und damit auch endlich mehr Zeit, sich und den Körper mal wieder ein wenig in Schwung zubringen. Für alle, die …
Aqua-Fitness stärkt Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit

Bergführer früher und heute: Rolltreppe auf den Großglockner

Rund 1300 Schutzhütten und Biwakschachteln sind über den gesamten Alpenraum verteilt und bieten Bergsteigern, mal mehr und mal weniger komfortabel, Unterschlupf. Ein …
Bergführer früher und heute: Rolltreppe auf den Großglockner

Die extreme Welt der Klippenspringer

Der Sprung vom 10-Meter-Brett – eine Heldentat? Nun ja, Klippenspringer wie die Oberbayerin Iris Schmidbauer stürzen sich aus 20 bzw. 27 Metern Höhe ins Wasser.
Die extreme Welt der Klippenspringer

Zirler Schützensteig: Hochgebirgsimpressionen ohne Gipfelsturm

Der Zirler Schützensteig verbindet zwei wunderschön gelegene Karwendelhütten: das Solsteinhaus und die Neue Magdeburger Hütte. Wer ihn begeht, genießt eine …
Zirler Schützensteig: Hochgebirgsimpressionen ohne Gipfelsturm

Kommentare