+
Oberbayern für Naturliebhaber

Oberbayern für Naturliebhaber

32 naturnahe Wanderungen, darunter fünf Themenwege, zwischen München, Berchtesgaden und dem Pfaffenwinkel sind in diesem schönen, vor allem auch für Wanderungen mit Kindern geeigneten Tourenführer beschrieben.

Statt Wegzielen und Gehzeiten stehen Wurzeln, Gräser, Steine, Blüten, Blätter, Farben oder eine bestimmte Jahreszeit im Mittelpunkt. Dabei ist das Wasser in Bachschluchten, Flusstälern und an abgelegenen Seen immer präsent. Zur Einstimmung zeigen ein Kräuterpädagoge, eine Almsennerin, ein Maler, ein Goldschmied, ein Barfußwanderer und eine Yogalehrerin im Interview Wege auf, um sich der Natur anzunähern.

Zu jeder Wanderroute gibt es ein Tourenkärtchen für die Orientierung unterwegs und zu jeder Region Adressen von Naturlehrpfaden, geführten Naturwanderungen, Hofläden und bäuerlichen Direktvermarktern.

DAS BUCH

Oberbayern für Naturliebhaber; 19,90 EUR, ISBN 978-3-9810890-8-0, Verlag frischluft-edition

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Selbstversuch: Biergartenwandern in München

München - Das Wandern ist des Münchners Lust! Unsere Reporterin Johanna Stöckl ist von Biergarten zu Biergarten spaziert. Das ist ihr Erlebnisbericht.
Selbstversuch: Biergartenwandern in München

Kurze und ruhige Wanderung in den Chiemgauer Alpen

Man könnte ihn leicht übersehen, sollte man aber nicht! Der Schachenberg in den Chiemgauer Alpen bei Aschau ist gerade im Frühherbst eine ideale Unternehmung: Nicht zu …
Kurze und ruhige Wanderung in den Chiemgauer Alpen

Kommentare