+
SportScheck MountainBIKE Festival Tegernseer Tal 2012

MountainBIKE Festival Tegernsee: Jetzt anmelden

Am 2. & 3. Juni 2012 fällt in Rottach-Egern zum neunten Mal der Startschuss für das SportScheck MountainBIKE Festival Tegernseer Tal präsentiert von Münchner Merkur und tz. Melden Sie sich jetzt zum großen Event an:

MountainBIKE Festival Tegernseer Tal 2012

9. SportScheck MountainBIKE Festival Tegernseer Tal

Anspruchsvolle Streckenwahl, familiäre Atmosphäre und durchdachte Organisation machen das Festival so erfolgreich. In diesem Jahr begrüßen wir unseren neuen Titelsponsoren SportScheck, mit dem wir ein Bike-Event der Superlative auf die Beine stellen werden. Vier brandneue Strecken und sogar ein Zuckerl - eine fünfte Strecke - warten auf die MTB-Gemeinde.

Jetzt anmelden - der Wallberg ruft!

EVENT Registrierung MTB Marathon Tegernseer Tal 2012

MountainBIKE Festival Tegernseer Tal 2012

Das Startpaket

Das Startgeld

Das Start-, Ziel- und Expogelände am Sportplatz Birknmoos wird nach der Premiere in 2011 nochmals überarbeitet und komfortabler gestaltet. Die Region Tegernsee hat alles, was Bikerherzen höher schlagen lässt: Eine Vielzahl von Touren aller Schwierigkeitsgrade, unzählige Berghütten und Almen zum Stärken und Verschnaufen, grandiose Ausblicke und natürlich den glasklaren See. Die neuen Strecken des SportScheck MountainBIKE Festival Tegernseer Tal präsentiert von Münchner Merkur und tz führen durch die traumhafte Landschaft zu den schönsten Fleckerln rund um den Tegernsee.

Hier findest Du die aktuellen Anmeldelisten zum MTB Marathon 2012

SportScheck MountainBIKE Festival Tegernseer Tal 2012  

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurze und ruhige Wanderung in den Chiemgauer Alpen

Man könnte ihn leicht übersehen, sollte man aber nicht! Der Schachenberg in den Chiemgauer Alpen bei Aschau ist gerade im Frühherbst eine ideale Unternehmung: Nicht zu …
Kurze und ruhige Wanderung in den Chiemgauer Alpen

Die Top-Tipps der Draußen-Blogger

Schönes Licht, milde Sonne, angenehme Temperaturen, bunt verfärbte Wälder – es gibt so viele Gründe, gerade im Herbst zu wandern. Wir haben Profis um Tipps gebeten.
Die Top-Tipps der Draußen-Blogger

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion