Ein besonderer Spaß: Nachtskilauf am Spitzingsee.

Spitzingsee-Tegernsee: Pistenspaß im Flutlicht

Für alle Feierabend-Skifans bietet das Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee eine Freizeit-Möglichkeit mit besonderem Reiz: Pistenspaß unter Flutlicht!

Pistenspaß bei Flutlicht

Jeden Donnerstag und Freitag von 18.30 bis 21.30 Uhr kann man an der Stümpflingbahn den Tag im Schnee ausklingen lassen. Die Pisten sind frisch präpariert, leistungsstarke Flutlichtstrahler tauchen die Abfahrt in helles Licht und die Auffahrt mit der 4er-Sesselbahn bei Nacht ist ein echtes Erlebnis.

Abend-Skikurse

Die Skischule Martina Loch, direkt an der Talstation der Stümpflingbahn, bietet Abend-Skikurse bei Flutlicht an, außerdem Ski-Service und Ausrüstungsverleih für Kurzentschlossene. 

Während oder nach dem hellen Fahrspaß auf der Piste sorgen die Jagahütt´n am Stümpfling, das "Basislager" an der Talstation, und die beiden Spinnradl für gutes Essen und Trinken und die richtige Stimmung. Flutlicht-Gäste kommen in der "Tanzbar neues Spinnradl" freitags und im "Spinnradl - das Originale" donnerstags in den Genuss eines Gratis-Glühweins.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Karte, die Leben rettet: Skitouren-Infos für Einsteiger

Muskelkraft statt Seilbahnmotor: Immer mehr Wintersportler erarbeiten sich ihre Skiabfahrt, indem sie mit Tourenski auf Berge steigen. Allein in Süddeutschland gibt es …
Eine Karte, die Leben rettet: Skitouren-Infos für Einsteiger

Skier-Tausch auf der Piste: Keine gute Idee

Lieber kein Risiko eingehen: Wer beim Skifahren auch mal die Modelle seiner Bekannten ausprobieren möchte, sollte dies nicht spontan auf der Piste tun. Warum, erklärt …
Skier-Tausch auf der Piste: Keine gute Idee

Auf Touren kommen: Die besten Tipps für Tourengeher

Skitouren boomen – doch im freien Gelände lauern auch Gefahren. In Skitouren-Parks und auf Lehrpfaden können Neulinge die Technik und den richtigen Umgang mit VSGerät, …
Auf Touren kommen: Die besten Tipps für Tourengeher