13-stellige Zahl

1.730.000.000.000 Euro: Das sind die Schulden der BRD

Berlin - Auf weit mehr als eine Billion Euro belaufen sich die Schulden des Bundes. Von 2015 an soll der Schuldenberg zumindest nicht mehr wachsen. Der Schuldenstand zum 31.12.2013 in Euro:

- Kreditmarktverbindlichkeiten: 1,134 (Anfang 2013: 1,115) Billionen

- Verbindlichkeiten gegenüber Kapitalbeteiligungen: 28,606 (37,741) Milliarden*

- Sonstige Verbindlichkeiten: 2,565 (2,844) Milliarden

- Rückstellungen für Pensionen: 381,61 (365,58) Milliarden

- Rückstellungen für Beihilfe: 105,5 (99,84) Milliarden

- Sonstige Rückstellungen: 13,473 (14,166) Milliarden**

- Schulden Sonder- und Treuhandvermögen: 64,549 (64,386) Milliarden***

* Es handelt sich um Kapitalbeteiligungen des Bundes an internationalen Einrichtungen wie etwa Entwicklungsbanken, die treuhänderisch durch Dritte verwaltet werden.

** Darunter fallen Rückstellungen für übernommene Gewährleistungen, für Schlusszahlungen für inflationsindexierte Bundeswertpapiere und für die Sanierung ökologischer Altlasten

*** Dazu gehören der Finanzmarktstabilisierungsfonds sowie der Investitions- und Tilgungsfonds.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Terrorgefahr: USA warnen vor Reise nach Europa

Washington - Kurz vor der EM rufen die USA ihre Bürger zur Wachsamkeit in Europa auf. Sie betonen aber: Dies ist eine Standardwarnung, es gebe keine spezifische …
Terrorgefahr: USA warnen vor Reise nach Europa

US-Wahl 2016: Donald Trump nennt amerikanische Presse "unlauter"

Washington - Donald Trump hat eine eine wichtige Schwelle für Präsidentschaftskandidatur überschritten. Alle Entwicklungen hier im News-Blog.
US-Wahl 2016: Donald Trump nennt amerikanische Presse "unlauter"

Landtag streitet übers bayerische Integrationsgesetz

München - Am Mittwoch debattiert der Landtag zwei Entwürfe für ein bayerisches Integrationsgesetz. Die Zeichen stehen auf Streit - vor allem wenn es um den Begriff der …
Landtag streitet übers bayerische Integrationsgesetz

Gezi-Jahrestag: Hunderte demonstrieren in Istanbul

Vor drei Jahren begannen Massenproteste gegen die AKP-Regierung in der Türkei. Diese will jedes Gedenken verhindern und sperrt den symbolträchtigen Gezi-Park in Istanbul.
Gezi-Jahrestag: Hunderte demonstrieren in Istanbul

Kommentare