+
Bayerisches Kabinett hat höchsten CO2-Ausstoß

Wegen Geheimhaltung der Abgas-Daten

Ärger um Seehofers Dienstwagen

München – In den Vorjahren wurden die Daten zum CO2-Ausstoß stets übermittelt. Dass Seehofer sie dieses Jahr nicht nennt, dürfte bedeuten, dass sie exorbitant hoch sind. Die Deutsche Umwelthilfe will auf Herausgabe klagen.

Die Dienstwagen von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) rutschen in einen Rechtsstreit. Die Deutsche Umwelthilfe will per Klage vor dem Verwaltungsgericht München die Herausgabe von Daten zum CO2-Ausstoß erzwingen. Die Staatskanzlei verweigert die Information bisher.

In den Vorjahren wurden die Daten stets übermittelt. Für die bayerischen Politiker, die ausnahmslos 7er-BMW und Audi A8 fahren, sind die Werte immer unvorteilhaft; im Schnitt 162 Gramm pro Kilometer CO2- Ausstoß. Dass Seehofer nun nichts nennt, liegt daran, dass bei ihm der Ausstoß exorbitant hoch sein dürfte. Er fährt seit einigen Monaten gepanzerte Dienstwagen mit aufgesetztem Blaulicht, stets zwei gleich aussehende Modelle, wechselnd zweimal BMW und zweimal Audi. Für Laien erkennbar ist die schusssichere Panzerung an den dick umrandeten Seitenfenstern. Offenbar ist die Bedrohungslage gestiegen. CO2-Daten würden Rückschlüsse zulassen, gegen welche Waffen die Autos gepanzert sind.   

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waffenverkäufe gehen weltweit nur noch leicht zurück

Seit fünf Jahren macht die internationale Rüstungsindustrie weniger Umsatz. Doch es sind vor allem die amerikanischen Firmen, die weniger Waffen verkaufen. In Westeuropa …
Waffenverkäufe gehen weltweit nur noch leicht zurück

Verfassungsreform: Italien hat entschieden

Rom - Italien droht ein Sturz ins Ungewisse: Die Wähler haben der Verfassungsreform von Regierungschef Renzi Prognosen zufolge eine klare Absage erteilt. Dessen Zukunft …
Verfassungsreform: Italien hat entschieden

Ex-Grüner Van der Bellen siegt in Österreich deutlich

Wien - Lange sah es bei der Präsidentenwahl in Österreich nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aus - mit Vorteilen für den FPÖ-Kandidaten Hofer. Zuletzt hatte aber …
Ex-Grüner Van der Bellen siegt in Österreich deutlich

Das schreibt die deutschsprachige Presse über die Wahl

Wien/Berlin - Nach der Wahl in Österreich kommentieren Tageszeitungen in Deutschland und Österreich das Ergebnis. Hier lesen Sie eine Auswahl an Pressestimmen.
Das schreibt die deutschsprachige Presse über die Wahl

Kommentare