AfD-Landeschefin Frauke Petry strebt ihre Wiederwahl an. Foto: Arno Burgi/Archiv
+
AfD-Landeschefin Frauke Petry strebt ihre Wiederwahl an. Foto: Arno Burgi/Archiv

AfD Sachsen wählt auf Parteitag neue Führungsspitze

Markneukirchen (dpa) - Die sächsische AfD wählt am Wochenende in Markneukirchen (Vogtland) eine neue Führungsspitze. Landeschefin Frauke Petry, die auch der Bundespartei vorsteht, hat bisher einen Gegenkandidaten - den Leipziger Juristen Roland Ulbrich.

Vor der Wahl am Sonntag will die Alternative für Deutschland unter anderem eine Generalaussprache führen und über Satzungsfragen diskutieren. Dem Wunsch mancher Mitglieder nach einer Zweier- oder Dreierspitze werden allerdings wenig Chancen eingeräumt.

Die AfD in Sachsen hat nach eigenen Angaben 1092 Mitglieder. Für den Parteitag liegen bisher 116 Anmeldungen vor. Generell dürfen aber alle Parteimitglieder erscheinen.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Armenier-Resolution wirft Schatten voraus

Am 2. Juni will der Bundestag eine Resolution beschließen, mit der die Gräuel an den Armeniern im Osmanischen Reich vor gut 100 Jahren als "Völkermord" eingestuft …
Armenier-Resolution wirft Schatten voraus

Linke: Kipping und Riexinger wiedergewählt

Magdeburg - Die beiden Linke-Vorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger sind für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt worden.
Linke: Kipping und Riexinger wiedergewählt

IS stürmt Außenbezirke von Rebellenstadt in Nordsyrien

Die Rebellen im Norden Syriens sind im Westen von Kurden umgeben, im Norden ist die Grenze zur Türkei - nun rückt die Terrormiliz IS von Osten in die Enklave vor. …
IS stürmt Außenbezirke von Rebellenstadt in Nordsyrien

Französische Regierung will Benzinkrise lösen

Mit Blockaden von Raffinerien und Benzinlagern protestieren Demonstranten in Frankreich seit Tagen gegen die geplante Arbeitsmarktreform. Die Regierung will die …
Französische Regierung will Benzinkrise lösen

Kommentare