1 von 15
Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan geht seinem Ende entgegen. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort über den Truppenabzug, der in fünf Monaten beendet sein soll.
2 von 15
Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan geht seinem Ende entgegen. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort über den Truppenabzug, der in fünf Monaten beendet sein soll.
3 von 15
Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan geht seinem Ende entgegen. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort über den Truppenabzug, der in fünf Monaten beendet sein soll.
4 von 15
Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan geht seinem Ende entgegen. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort über den Truppenabzug, der in fünf Monaten beendet sein soll.
5 von 15
Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan geht seinem Ende entgegen. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort über den Truppenabzug, der in fünf Monaten beendet sein soll.
6 von 15
Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan geht seinem Ende entgegen. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort über den Truppenabzug, der in fünf Monaten beendet sein soll.
7 von 15
Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan geht seinem Ende entgegen. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort über den Truppenabzug, der in fünf Monaten beendet sein soll.
8 von 15
Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan geht seinem Ende entgegen. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort über den Truppenabzug, der in fünf Monaten beendet sein soll.

Afghanistan: Von der Leyen besucht Soldaten

Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan geht seinem Ende entgegen. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort über den Truppenabzug, der in fünf Monaten beendet sein soll.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Terroranschlag am Istanbuler Flughafen

Istanbul - Am Flughafen von Istanbul hat es am Dienstagabend zwei Selbstmordanschläge gegeben. Mehrere Personen wurden verletzt oder sogar getötet. 
Bilder: Terroranschlag am Istanbuler Flughafen

Spielt London auf Zeit? - EU verlangt rasche Austrittsverhandlungen

Das Brexit-Votum zum Ausstieg Großbritanniens aus der EU sorgt für heftige Turbulenzen. Online verlangen mehr als 1,5 Millionen Menschen eine zweite Abstimmung. Die …
Spielt London auf Zeit? - EU verlangt rasche Austrittsverhandlungen

"Was haben wir nur getan?" Presse-Schlagzeilen zum Brexit

London - Der Brexit ist wahr geworden. Großbritannien hat sich für den EU-Ausstieg entschieden. Die Stimmung ist explosiv, die einen jubeln, die anderen sprechen vom …
"Was haben wir nur getan?" Presse-Schlagzeilen zum Brexit

Briten stimmen für Austritt aus der EU

Helle Aufregung in Europa und aller Welt: Großbritannien hat sich für den Ausstieg aus der Europäischen Union entschieden. Am Ende eines nächtlichen Wahlkrimis steht ein …
Briten stimmen für Austritt aus der EU

Kommentare