+
Als wahrscheinlichster Amtsnachfolger von Davutoglu gilt Verkehrsminister Binali Yildirim. Foto: Bülent Kilic/Archiv

AKP stellt einzigen Kandidaten für Davutoglu-Nachfolge vor

Istanbul (dpa) - Zwei Wochen nach der Rückzugsankündigung von Ministerpräsident Ahmet Davutoglu will die türkische Regierungspartei AKP heute den einzigen Kandidaten für dessen Nachfolge präsentieren.

Als wahrscheinlichster Amtsnachfolger gilt Verkehrsminister Binali Yildirim. Bei einem Sonderparteitag am Sonntag in Ankara soll der Kandidat als Chef der islamisch-konservativen AKP bestätigt werden. Anschließend wird er auch das Amt des Ministerpräsidenten übernehmen.

Anhänger des mächtigen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan hatten Davutoglu mangelnde Loyalität vorgeworfen. Der Regierungschef kündigte daraufhin vor zwei Wochen seinen Rückzug an.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

OSZE-Treffen in Hamburg: Steinmeier will Rückkehr zum Dialog

Es ist eine Konferenz in Krisenzeiten. Die OSZE ringt in Hamburg um Fortschritte vor allem im Ukraine-Konflikt. Konkrete Beschlüsse wird es wohl nicht geben. Aber für …
OSZE-Treffen in Hamburg: Steinmeier will Rückkehr zum Dialog

Kerry und Lawrow sprechen in Hamburg über Syrien

Hamburg - Die Außenminister der USA und Russlands, John Kerry und Sergej Lawrow, sind am Mittwochabend in Hamburg zu einem Gespräch über den Syrien-Konflikt …
Kerry und Lawrow sprechen in Hamburg über Syrien

Neuer Ärger zwischen Berlin und Ankara

Berlin/Istanbul - Ein verschwundener Reisepass hat die Ausreise einer türkischen Parlamentarierin aus Deutschland verzögert. Und schon droht die nächste Belastungsprobe …
Neuer Ärger zwischen Berlin und Ankara

Italiens Regierungschef Renzi zurückgetreten

Rom - Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi ist drei Tage nach der Niederlage bei dem Verfassungsreferendum zurückgetreten.
Italiens Regierungschef Renzi zurückgetreten

Kommentare