+
Kanzlerin Angela Merkel (r.) und der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras.

Alexis Tsipras bei Angela Merkel

"Griechen keine Faulenzer, Deutsche nicht schuldig"

Alexis Tsipras verteidigt sein von der Staatspleite bedrohtes Land mit großem Selbstbewusstsein. Locker tritt er im Kanzleramt neben Angela Merkel auf. Die Währung, für die er hier aber vor allem kämpfen muss, heißt Vertrauen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkels "Wir schaffen das!" - ein Jahr danach

Berlin - Vor rund einem Jahr sagte Kanzlerin Merkel einen Satz, mit dem sie in die Geschichte eingehen wird: "Wir schaffen das!" Zuvor hatten sich die Ereignisse in …
Merkels "Wir schaffen das!" - ein Jahr danach

"Donnerstalk": AfD-Politikerin von Storch verstrickt sich in Widersprüche

Mainz - Die AfD will für "kleine Leute" da sein, doch das Parteiprogramm klingt anders. Im ZDF-"Donnerstalk" konnte Beatrix von Storch diesen Widerspruch nicht auflösen.
"Donnerstalk": AfD-Politikerin von Storch verstrickt sich in Widersprüche

Bundeswehr in der Türkei: Ein heikles Manöver

Eine Parlamentsarmee wie die Bundeswehr muss jederzeit von Abgeordneten inspiziert werden können. Ein Besuchsverbot, wie es inoffiziell im türkischen Incirlik gilt, …
Bundeswehr in der Türkei: Ein heikles Manöver

Elf Tote bei Anschlag auf türkische Polizeiwache

Istanbul - Die Anschlagsserie in der Türkei nimmt offenbar kein Ende: Eine Polizeistation in Cizre ist völlig zerstört worden. Offenbar war eine Autobombe detoniert.
Elf Tote bei Anschlag auf türkische Polizeiwache

Kommentare