+
Innenminister de Maizière hat das Schengen-Abkommen vorübergehend ausgesetzt.

Grenzen wegen Flüchtlingsandrang dicht

Amnesty warnt vor "lebensgefährlichem Chaos" in Ungarn

München - Wegen des Flüchtlingsandrangs wird an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich wieder kontrolliert. Schleuser wurden verhaftet. Derweil warnt die Amnesty International vor fatalen Folgen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Human Rights Watch: Merkel soll Turkmenistan ermahnen

Berlin (dpa) - Die Organisation Human Rights Watch (HRW) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, sich bei ihrem Gespräch mit dem turkmenischen Präsidenten …
Human Rights Watch: Merkel soll Turkmenistan ermahnen

Millionen Kinder in Deutschland zu arm für Urlaub

Berlin - Erholt und entspannt kehren derzeit viele Familien aus den Ferien zurück - doch für viele sind Reisen schlicht zu teuer. Bei den Kindern und Jugendlichen ist …
Millionen Kinder in Deutschland zu arm für Urlaub

Showdown in Brasilien: Rousseff kämpft im Senat um ihr Amt

Lula versucht sich als Strippenzieher, Dilma Rousseff will an die Ehre der Senatoren appellieren, damit ihr linkes Regierungsprojekt nicht beerdigt wird. Brasilien …
Showdown in Brasilien: Rousseff kämpft im Senat um ihr Amt

Belgische Medien: Nächtliche Bombenexplosion in Brüssel

Brüssel (dpa) - Am kriminologischen Institut in Brüssel ist belgischen Medienberichten zufolge eine Bombe explodiert. Ein Wagen sei in der Nacht zum Montag um kurz nach …
Belgische Medien: Nächtliche Bombenexplosion in Brüssel

Kommentare