+
Ungarns Premierminister Viktor Orban.

Viktor Orbans harte Hand

Antiflüchtlingspolitik in Ungarn: Ein zweifelhaftes „Erfolgsmodell“

Budapest - Ungarn hat mit blockierten Grenzen den Flüchtlingsansturm in die Nachbarländer Kroatien und Slowenien verlagert. Davon hat der nationalkonservative Ministerpräsident Viktor Orban innenpolitisch profitiert. Sogar bisher strenge Kritiker spenden ihm Beifall.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel will mit Estland über seine Sicherheit sprechen

Tallinn - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Mittwoch in Estland angekommen. Auf dem Programm stehen unter anderem Estlands Sicherheit und eine Rede zum Thema …
Merkel will mit Estland über seine Sicherheit sprechen

Alt-Bundespräsident Scheel ist tot

Er war einer der Väter der sozialliberalen Ostpolitik - und wurde später als singender Bundespräsident äußerst populär. Nun ist der FDP-Politiker Walter Scheel mit 97 …
Alt-Bundespräsident Scheel ist tot

Früherer Bundespräsident Walter Scheel ist tot

Berlin - Der frühere Bundespräsident Walter Scheel ist im Alter von 97 Jahren gestorben. Das teilte ein FDP-Sprecher unter Berufung auf das Bundespräsidialamt am …
Früherer Bundespräsident Walter Scheel ist tot

EU könnte Beitrittsverhandlungen mit Türkei abbrechen

Bei einem "ernsten und anhaltenden Verstoß" gegen die Grundsätze der EU sollen die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zumindest vorübergehend gestoppt werden. Das …
EU könnte Beitrittsverhandlungen mit Türkei abbrechen

Kommentare