Australien setzt Terrorwarnstufe auf „hoch“

Sydney - Australien hat die Terrorwarnstufe nach Angaben des Senders ABC am Freitag von der mittleren Stufe auf „hoch“ gesetzt.

Dies gab Premierminister Tony Abbott auf einer Pressekonferenz in Melbourne bekannt. Das bedeutet den Angaben zufolge, dass die Wahrscheinlichkeit eines bevorstehenden Anschlages groß ist. Es gebe derzeit jedoch keine konkreten Hinweise darauf, sagte Abbott.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gentiloni zum neuen Regierungschef Italiens ernannt

Rom - Italiens bisheriger Außenminister Paolo Gentiloni ist zum neuen Ministerpräsidenten des Landes ernannt worden. Er steht für einen anderen Stil als sein Vorgänger …
Gentiloni zum neuen Regierungschef Italiens ernannt

Aktivisten: IS hat syrisches Palmyra wieder erobert

Palmyra - Nach einer erneuten Attacke auf das historische Palmyra ist die Terrormiliz IS Menschenrechtlern zufolge erneut in die syrische Oasenstadt eingefallen.
Aktivisten: IS hat syrisches Palmyra wieder erobert

Über 20 Tote bei Anschlag auf koptische Christen

Kairo - Bei einer Anschlag nahe der Kathedrale von Kairo sind mindestens 20 Menschen getötet worden. Weitere 35 Menschen wurden demnach verletzt.
Über 20 Tote bei Anschlag auf koptische Christen

Doppelanschlag in Istanbul: Mindestens 38 Tote und viele Verletzte

Istanbul - Zahlreiche Tote und mehr als 150 Verletzte - zwei schwere Anschläge erschüttern Istanbul. Ziel war offenbar die Polizei. Wer hinter der Tat steckt, bleibt …
Doppelanschlag in Istanbul: Mindestens 38 Tote und viele Verletzte

Kommentare