Ministerpräsident Horst Seehofer hatte betont, er wolle zunächst die Antwort der Bundesregierung auf die bayerischen Forderungen abwarten, bevor er eine Verfassungsklage gegen die Flüchtlingspolitik einreicht. Foto: Tobias Hase
+
Ministerpräsident Horst Seehofer hatte betont, er wolle zunächst die Antwort der Bundesregierung auf die bayerischen Forderungen abwarten, bevor er eine Verfassungsklage gegen die Flüchtlingspolitik einreicht.

Umstrittene Erwägungen

Gegen Flüchtlingspolitik: Bayern diskutiert Verfassungsklage

München - In München diskutiert die bayerische Landesregierung am Dienstag über die seit Monaten angedrohte Verfassungsklage gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung. Dass die Staatsregierung eine Klage beschließt, ist eher unwahrscheinlich.

Die Erwägungen der CSU sind höchst umstritten. Die CSU stellt in Bayern die Regierung und bildet zugleich im Bund mit der Schwesterpartei CDU und der SPD die große Koalition. Weiteres Thema im Kabinett ist das geplante bayerische Integrationsgesetz.

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hatte am Freitag betont, er wolle zunächst die Antwort der Bundesregierung auf die bayerischen Forderungen abwarten. Möglicherweise wird aber beschlossen, welcher Staatsrechtler den Auftrag erhält, eine eventuelle Klage vor dem Bundesverfassungsgericht zu vertreten.

Das Kabinett hatte Ende Januar per Brief eine effektive Kontrolle der deutschen Grenze zu Österreich gefordert und andernfalls eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht angedroht. Derzeit werden von den gut 60 Grenzübergängen zwischen Bayern und Österreich nur einige wenige von der Bundespolizei kontrolliert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Obama: Demokratische Partei bei Clinton in guten Händen

Philadelphia (dpa) - Verbunden mit einer eindringlichen Warnung vor Donald Trump hat US-Präsident Barack Obama die Demokraten-Kandidatin Hillary Clinton für seine …
Obama: Demokratische Partei bei Clinton in guten Händen

Türkei: Regierung lässt dutzende Medien schließen

Istanbul - Im Rundumschlag der türkischen Führung gegen unliebsame Kritiker und mögliche Gegner kommen jetzt die Medien dran. Daneben gibt es einen kräftigen Aderlass …
Türkei: Regierung lässt dutzende Medien schließen

News-Blog: Demokraten nominieren Kaine als Vize-Kandidat

Washington - Bernie Sanders wirbt - nachdem sich die Parteiführung bei ihm entschuldigt hat - beim Parteitag der Demokraten für Clinton als Präsidentin. Obamas Bruder …
News-Blog: Demokraten nominieren Kaine als Vize-Kandidat

Bundesarbeitsrichter verhandeln über Chefarztkündigung

Erfurt (dpa) - Das Bundesarbeitsgericht verhandelt heute in Erfurt über die Kündigung eines Chefarztes eines katholischen Krankenhauses. Er soll seine Stelle in …
Bundesarbeitsrichter verhandeln über Chefarztkündigung

Kommentare