+
In Freundschaft getrennt und jetzt auch geschieden: Ex-Bundespräsident Christian Wulff und seine damalige Ehefrau Bettina Wulff.

Seit 2013 getrennt

Bericht: Ehepaar Wulff lässt sich scheiden

Hannover - Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff und seine Ehefrau Bettina lassen sich nach einem Medienbericht scheiden.

Beide hätten beim Familiengericht in Hannover die Scheidung eingereicht, schreibt die "Bild am Sonntag". Der Anwalt des früheren Staatsoberhauptes, Gernot Lehr, wollte zu dem Bericht am Sonntag keine Stellungnahme abgeben. Nach dpa-Informationen gibt es noch keinen Gerichtstermin. Das Paar hatte 2008 geheiratet, seit Anfang 2013 sind die Wulffs getrennt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump vs. Clinton: "Totaler Irrsinn, ihn auf die Welt loszulassen"

Hempstead - Das erste TV-Duell zwischen Trump und Clinton ist vorbei. Die Reaktionen sind eindeutig: Clinton trumpfte auf, Trump machte kein gutes Bild. Die ersten …
Trump vs. Clinton: "Totaler Irrsinn, ihn auf die Welt loszulassen"

"Donald, ich weiß, du lebst in deiner eigenen Realität"

Hempstead - Wer sagte was? Hier finden Sie die besten (und schlechtesten) Zitate der US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump vom 1. TV-Duell.
"Donald, ich weiß, du lebst in deiner eigenen Realität"

Stärken, Schwächen, Höhepunkte: TV-Debatte in Stichpunkten

Hempstead - Stärken, Schwächen, Höhepunkte: Die erste TV-Debatte zwischen Donald Trump und Hillary Clinton in Stichpunkten. Was bleibt hängen, welche Höhepunkte gab es, …
Stärken, Schwächen, Höhepunkte: TV-Debatte in Stichpunkten

Friedensvertrag in Kolumbien unterzeichnet

Cartagena - In Kolumbien legen Regierung und Farc-Rebellen den ältesten Konflikt Lateinamerikas bei. Die Welt bejubelt den Friedensschluss. Doch die Kolumbianer müssen …
Friedensvertrag in Kolumbien unterzeichnet

Kommentare