+
Jürgen Mathies.

Bericht

Er soll neuer Kölner Polizeichef werden

Köln - Der Direktor des Landesamts für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD) in Nordrhein-Westfalen, Jürgen Mathies, wird einem Medienbericht zufolge neuer Polizeipräsident von Köln.

Mathies soll am Dienstag von Innenminister Ralf Jäger (SPD) als Nachfolger des in den einstweiligen Ruhestand versetzten Wolfgang Albers vorgestellt werden, wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" unter Berufung auf Kreise der Landesregierung berichtete.

Albers hatte nach den sexuellen Übergriffe auf Frauen und Trickdiebstählen in der Silvesternacht in Köln und angesichts massiver Kritik an der Polizeiführung seinen Hut nehmen müssen. Jäger wollte am Dienstag das Landeskabinett über die neuen Personalie informieren.

Für die massenhaften sexuellen Übergriffe und Diebstähle in der Kölner Silvesternacht werden insbesondere nordafrikanische Täter verantwortlich gemacht. Landes-Polizei und Staatsanwaltschaft haben bislang 21 Beschuldigte ermittelt. Acht Verdächtige sitzen derzeit in Untersuchungshaft. Von den bislang 883 Opfern liegen den Ermittlern insgesamt 766 Strafanzeigen vor. 497 der Geschädigten zeigten laut Staatsanwaltschaft Sexualdelikte an.

Der 54-jährige Mathies hatte demnach bereits verschiedene Führungspositionen in Siegburg und in Köln inne, bevor er Hauptdezernent der Polizeiabteilung bei der Bezirksregierung Köln wurde. Von 2001 bis 2006 war er für die Erarbeitung der polizeilichen Rahmenkonzeption für die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland mitverantwortlich. Seit 2007 ist er Leiter des LZPD in Duisburg.

AFP

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gauck sieht Nazi-Gräuel als Verpflichtung

Das Massaker in Babi Jar an den Kiewer Juden war Vorläufer des industriellen Massenmordens der Nazis. Der Bundespräsident bekennt sich zur Schuld - und mahnt gemeinsames …
Gauck sieht Nazi-Gräuel als Verpflichtung

USA und Russland streiten über Syrien - Merkel spricht mit Putin

Berlin - Nach der Gewalteskalation in Syrien verschärfen sich die Spannungen zwischen den USA und Russland. Merkel greift zum Telefon und teilt Putin ihre Besorgnis mit. …
USA und Russland streiten über Syrien - Merkel spricht mit Putin

Spengsatz-Attrappe an der Dresdner Marienbrücke entdeckt

Dresden - Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes haben an der Marienbrücke in Dresden eine Sprengsatz-Attrappe gefunden. Gibt es Zusammenhänge mit den Anschlägen vom …
Spengsatz-Attrappe an der Dresdner Marienbrücke entdeckt

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Der Maut-Streit zwischen Brüssel und Berlin eskaliert. Nun sollen europäische Richter entscheiden, ob die "Infrastrukturabgabe" wegen Diskriminierung von Ausländern …
EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Kommentare