+
Silvio Berlusconi

45 Tage eher

Berlusconi darf Sozialdienst früher beenden

Rom - Wegen Steuerbetrugs war der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi zu Sozialdienst in einem Seniorenheim verurteilt worden. Jetzt darf er den schon viel früher beenden.

Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi darf seinen Sozialdienst in einem Seniorenheim früher beenden. Ein Gericht in Mailand gab am Montag einem entsprechenden Antrag seiner Anwälte statt, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Der Sozialdienst, den Berlusconi nach seiner Verurteilung wegen Steuerbetrugs seit Mai vergangenen Jahres ableisten muss, soll Anfang März und damit 45 Tage früher enden als ursprünglich vorgesehen.

Eigentlich sollte der 78-Jährige knapp ein Jahr lang einmal die Woche für mindestens vier Stunden in dem Seniorenheim bei Mailand mitarbeiten. Nun wird sein Sozialdienst schon am 8. März enden. Die Staatsanwaltschaft hatte sich gegen die Verkürzung ausgesprochen.

Berlusconi war im August 2013 wegen Steuerbetrugs zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Die Strafe war auf ein Jahr reduziert worden, das er als Sozialdienst ableisten durfte. Wegen seiner Verurteilung wurde Berlusconi außerdem aus dem Senat ausgeschlossen. Zudem darf er für keine politischen Ämter mehr kandidieren.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Camp von Idomeni: Evakuierung könnte bis zu 10 Tage dauern

Athen/Idomeni - Nach dem Beschluss der griechischen Behörden beginnt die Polizei in Idomeni, das Flüchtlingscamp zu räumen. Alle weiteren Infos und Entwicklungen in …
Camp von Idomeni: Evakuierung könnte bis zu 10 Tage dauern

US-Wahl 2016: Sanders beantragt Überprüfung der Vorwahl in Kentucky

Washington - Donald Trump hat sich auf einer NRA-Veranstaltung für das uneingeschränkte Recht auf Waffenbesitz eingesetzt. Waffenfreie Zonen will er abschaffen. Alle …
US-Wahl 2016: Sanders beantragt Überprüfung der Vorwahl in Kentucky

Parteivize Weber mahnt: CSU darf AfD nicht kopieren

München - Innerhalb der CSU bahnt sich eine Debatte über den Umgang mit der AfD an. Parteivize Manfred Weber mahnt ungewöhnlich deutlich ein Umdenken in seiner Partei an.
Parteivize Weber mahnt: CSU darf AfD nicht kopieren

Erdogan droht: Ohne Fortschritte bei Visa kein Flüchtlingsdeal

Istanbul - Ohne Fortschritte bei den Verhandlungen zur EU-Visumfreiheit will der türkische Staatspräsident das Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen nicht in Kraft …
Erdogan droht: Ohne Fortschritte bei Visa kein Flüchtlingsdeal

Kommentare