+
Verkehrsminister Alexander Dobrindt laut "Bild" noch in diesem Jahr Sonderparkplätze für Elektro-Autos. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Dobrindt plant Gesetz für Elektro-Autos

Berlin - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung noch in diesem Jahr Sonderparkplätze für Elektro-Autos und Carsharing gesetzlich genehmigen.

"Elektro-Autos gehören zur Mobilität der Zukunft. Deshalb wollen wir diese Technik fördern", sagte er dem Blatt. Letzten Endes würden die Kommunen dann selbst über die Standorte dieser kostenfreien Angebote entscheiden. Dabei hätten die Kommunen sicherlich "Pendler und Normal-Fahrer im Blick."

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundespräsidentenwahl in Österreich: Hochrechnungen und Ergebnis im Live-Ticker

Wien - Norbert Hofer oder Alexander Van der Bellen: Wer gewinnt die Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich? Zum Live-Ticker mit Hochrechnungen und Ergebnis.
Bundespräsidentenwahl in Österreich: Hochrechnungen und Ergebnis im Live-Ticker

Norbert Hofer: Gewinnt der FPÖ-Kandidat die Wahl 2016 in Österreich?

München - Norbert Hofer kann heute in der Stichwahl Bundespräsident von Österreich werden. Gewinnt er die Wahl im zweiten Anlauf? Ein Porträt des FDP-Kandidaten.
Norbert Hofer: Gewinnt der FPÖ-Kandidat die Wahl 2016 in Österreich?

Bause sieht keine Mehrheit für Rot-Grün im Bund

München - Grüne und Union sind aus Sicht von Bayerns Grünen-Fraktionschefin Margarete Bause besser für eine mögliche Koalition im Bund gewappnet als bei der vergangenen …
Bause sieht keine Mehrheit für Rot-Grün im Bund

Santiago de Cuba nimmt Abschied von Fidel Castro

Nach einer Reise von rund 1000 Kilometern über die ganze Karibikinsel ist die Urne des Ex-Präsidenten angekommen. Am Sonntag soll die Beisetzung in Santiago de Cuba …
Santiago de Cuba nimmt Abschied von Fidel Castro

Kommentare