+
BKA-Chef Holger Münch informierte in einem Interview über den aktuellen Ermittlungsstand.

Möglicherweise über soziale Netzwerke

BKA-Chef: Täter von Köln waren verabredet

Berlin - Die Gewalttäter von Köln haben sich laut Bundeskriminalamt (BKA) zu den Straftaten an Silvester verabredet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barmer-Chef: Beiträge steigen nicht so stark wie befürchtet

Den gesetzlichen Krankenkassen geht es in diesem Jahr und im nächsten wohl doch besser als befürchtet. Die kostenintensiven Reformen von Gesundheitsminister Hermann …
Barmer-Chef: Beiträge steigen nicht so stark wie befürchtet

Tote und Verletzte bei Anschlag auf türkische Polizeiwache

Istanbul - Die Anschlagsserie in der Türkei nimmt offenbar kein Ende: Eine Polizeistation in Cizre ist völlig zerstört worden. Offenbar war eine Autobombe detoniert.
Tote und Verletzte bei Anschlag auf türkische Polizeiwache

Polens Außenminister fordert Kompromisse von Deutschland

Flüchtlingsfrage, Ostsee-Pipeline, Haltung zu Russland: Polens Außenminister kritisiert Deutschlands Außenpolitik und wünscht sich mehr Rücksicht auf die Bündnispartner. …
Polens Außenminister fordert Kompromisse von Deutschland

Regierung will mehr Informationen über Migranten sammeln

Berlin - Die Bundesregierung will einem Bericht zufolge mehr Informationen über die in Deutschland lebenden Ausländer und Migranten sammeln.
Regierung will mehr Informationen über Migranten sammeln

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion