Manfred Weber CSU
+
Der CSU-Politiker Manfred Weber erlebte den Terroranschlag in Ankara.

EU-Abgeordneter

CSU-Politiker Manfred Weber erlebte Anschlag in Ankara

Berlin - Der CSU-Politker und Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europaparlament hat den Anschlag in der türkischen Hauptstadt Ankara miterlebt.

Der CSU-Politker und Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europaparlament hat den Anschlag in der türkischen Hauptstadt Ankara miterlebt. „Ich war am Nachmittag im Hotelzimmer für einen kurzen Zwischenstopp und hörte dann draußen einen lauten Knall“, sagte Weber am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Die Fenster seien erzittert. Das Hotel liege nur wenige Kilometer vom Anschlagsort entfernt.

28 Tote bei Anschlag auf Militärkonvoi in Ankara

28 Tote bei Anschlag auf Militärkonvoi in Ankara

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anti-Terror-Ermittlungen nach Geiselnahme in Frankreich

Frankreich kommt nicht zur Ruhe: Nicht mal zwei Wochen nach dem Anschlag von Nizza stirbt in einer Kirche eine Geisel.
Anti-Terror-Ermittlungen nach Geiselnahme in Frankreich

Mindestens 19 Tote bei Amoklauf in Japan

Es ist der schlimmste Mordfall in Japan seit Jahrzehnten. Ein junger Mann ersticht in einem Behindertenheim mindestens 19 wehrlose Menschen. Die Tat schockt ein Land, wo …
Mindestens 19 Tote bei Amoklauf in Japan

Mehr Psychologen an Schulen gefordert

München – Die Landtags-SPD fordert die Einstellung weiterer Schulpsychologen. „Es ist kein Luxus, wenn Lehrer an jeder Schule Schulpsychologen an ihrer Seite haben“, …
Mehr Psychologen an Schulen gefordert

Pfarrer ermordet - Beide Täter von Polizei eliminiert

Saint-Etienne-du-Rouvray- In Nordfrankreich kam es zu einer Geiselnahme in einer Kirche. Die Täter sollen mit Messern bewaffnet fünf Geiseln genommen haben. Mittlerweile …
Pfarrer ermordet - Beide Täter von Polizei eliminiert

Kommentare