+
Demonstranten im Iran (Archivbild).

Für Sonntag

Proteste im Iran gegen Hinrichtung in Saudi-Arabien angekündigt

Teheran - Iranische Demonstranten wollen am Sonntag in Teheran (1300 MEZ) gegen die Hinrichtung des schiitischen Geistlichen Nimr al-Nimr in Saudi-Arabien demonstrieren.

Nach einem Aufruf der islamischen Studentengemeinde sollen die Demonstranten vor das Gelände der saudischen Botschaft in Teheran ziehen. Saudi-Arabien hat am Samstag insgesamt 47 Menschen wegen Terrorismusvorwürfen hingerichtet. Al-Nimr hatte im von Schiiten bewohnten Osten Saudi-Arabiens ab 2011 Demonstrationen gegen religiöse Diskriminierung organisiert. Der Aktivist war für seine Unterstützung friedlichen Protests bekannt. Der Iran ist der schiitische Rivale des sunnitisch geprägten Saudi-Arabiens in der Region.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hildegard Hamm-Brücher gestorben

München - Die FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher ist mit 95 Jahren gestorben. Das teilte der bayerische Landesverband der Liberalen am Freitag in München mit.
Hildegard Hamm-Brücher gestorben

Herr Gauweiler, ist Angela Merkel eine Populistin?

München - Seit der Ära Strauß polarisierte kaum ein CSU-Politiker so sehr wie Peter Gauweiler. Selbst nach dem Rückzug aus der Politik ist die Meinung des …
Herr Gauweiler, ist Angela Merkel eine Populistin?

Zwei Jugendliche wegen möglicher Anschlagspläne festgenommen

Karlsruhe/Aschaffenburg - Zwei Jugendliche sollen einen Anschlag in Unterfranken geplant haben. Waffen hatten sie nicht. Ermittler nehmen die Sache aber so ernst, dass …
Zwei Jugendliche wegen möglicher Anschlagspläne festgenommen

Niederländischer Rechtspopulist Wilders schuldig

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders ist der Diskriminierung und Beleidigung von Marokkanern schuldig gesprochen worden; er geht aber …
Niederländischer Rechtspopulist Wilders schuldig

Kommentare