Flüchtlinge auf der Balkanroute bei Gevgelija in Mazedonien. Foto: Georgi Licovski/Archiv
+
Flüchtlinge auf der Balkanroute bei Gevgelija in Mazedonien.

Belgrad

Erstmals Flüchtlinge auf Balkanroute zurückgeschickt

Belgrad - Erstmals ist auf der Balkanroute eine größere Zahl von Flüchtlingen zurückgeschickt worden. Kroatien habe 217 Migranten nach Serbien abgeschoben, berichteten die Medien in Belgrad.

Die Berichte berufen sich auf Behörden und Flüchtlingshelfer. Die Flüchtlinge waren zuvor von Slowenien nach Kroatien zurückgeschickt worden, wie das Innenministerium in Zagreb am Vortag mitgeteilt hatte. Es handele sich vor allem um Afghanen. Die Gründe für die Abschiebung seien unklar, hieß es weiter.

Im vergangenen Jahr waren über die Türkei, Griechenland und die Balkanroute rund eine Million Menschen nach Westeuropa gelangt.

dpa

Bericht des TV-Senders N1, Serbisch

Mitteilung des Innenministeriums, Kroatisch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticker zu Terror in Istanbul: Attentäter wohl in Abflughalle

Istanbul - Wieder erschüttert ein Terroranschlag die türkische Metropole Istanbul. Am Dienstag richteten Selbstmordattentäter ein Blutbad am Atatürk-Flughafen an.
Ticker zu Terror in Istanbul: Attentäter wohl in Abflughalle

Verkauf von Hunsrück-Flughafen Hahn droht zu platzen

Der Käufer des Flughafens Hahn ist mit einer ersten Zahlung in Verzug. Der Landtag sollte dem Deal in wenigen Wochen zustimmen - jetzt ist alles gestoppt.
Verkauf von Hunsrück-Flughafen Hahn droht zu platzen

Politiker streiten über Reform der Lebensmittelüberwachung

München - Die Reform der Lebensmittelüberwachung wird immer mehr zum Streitpunkt zwischen den Parteien. Die Opposition attackiert Umweltministerin Ulrike Scharf.
Politiker streiten über Reform der Lebensmittelüberwachung

Terroranschlag in Istanbul: Ins Mark getroffen

Es war ein gezielter Schlag, er wurde präzise ausgeführt und er hat die Türkei ins Mark getroffen. Ein Kommentar zu den dramatischen Ereignissen in Istanbul von …
Terroranschlag in Istanbul: Ins Mark getroffen

Kommentare